Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Freitag, der 31. Dezember 2004
  • Heute keine Meldungen!
Mittwoch, der 29. Dezember 2004
  • Zahlreiche Bonus-Karten zu "FarCry" (dt.) erschienen!
    Die Entwickler von CRYTEK verweisen auf der offiziellen Netzseite auf ein inoffizielles aber sehr umfangreiches Karten-Paket.
    Dieses steht ab sofort auf der CryMod-Seite zum Runterladen bereit und beinhaltet insgesamt ein Dutzend neuer Karten.
    ISDN- und Modembenutzer werden jedoch angesichts der 184 MB großen Datei et-was mehr Zeit zum Runterladen einplanen müssen.
  • Die Rubrik "Die Macher" wurde erweitert.
  • Die Rubrik "Statistiken" wurde erweitert.
  • 49GAMES (HH) wurde in die Datenbank aufgenommen.
  • BAD BRAIN ENTERTAINMENT (NRW) wurde in die Datenbank aufgenommen.
  • ZUXXEZ (RP) wurde in die Datenbank aufgenommen.
Montag, der 27. Dezember 2004
  • Neuer Test zu BLUE BYTEs "Die Siedler - Das Erbe der Könige" auf Daddelnews.de.
  • Interview mit PIRANHA BYTES zum Thema "Gothic III" auf WorldOfGothic.de.
  • Interview mit Dr. Wolfgang Kierdorf von dem neuen deutschen Spiele-Verleger BAD BRAIN ENTERTAINMENT auf AdventureTreff.de.
Freitag, der 24. Dezember 2004

* CoS-MiG wünscht allen fröhliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2005! *
  • Erstes Video zu "World Racing 2" aufgefahren!
    Verleger TDK Mediactive  hat jetzt ein erstes Video mit Spielszenen zum Rennspiel "World Racing 2" veröffentlicht.
    Die Videosequenzen aus der Entwicklungsversion erlauben schon mal einen frühen Einblick in die Verbesserungen der Grafiktechnologie, zeigen erste Impressionen der neuen Szenarien und stellen eine Reihe der neuen Fahrzeuge vor.
    "World Racing"-Fans werden in dem Video bereits eine große Neuerung für "World Racing 2" entdecken: Durch die Szenarien bewegt sich nun auch Gegenverkehr.
  • Neuer Test zu SILVER STYLEs "The Fall - Last Days of Gaia" auf GameCaptain.de.
Mittwoch, der 22. Dezember 2004
  • Und noch ein Flicken für "The Fall - Last Days of Gaia"!
    Entwickler SILVER STYLE hat mal wieder einen neuen Flicken zum Endzeit-Rollenspiel "The Fall - Last Days of Gaia" herausgebracht.
    Die Hochstufung auf Version 1.6 behebt nicht nur etliche Fehler, sondern setzt auch bei der Spielbalance an:

    - Hinweis-Anzeige korrigiert
    - Anzeige der Waffengewöhnung korrigiert
    - XP-Verteilung stärker auf Party ausgerichtet
    - NSCs werden schneller müde
    - Beim Rasten tauchen seltener Feinde auf
    - Feinde bei Kämpfen während der Rast sind stärker und zahlreicher
    - Wachende PCs bekommen weniger LE durch rasten
    - Plündern nach einem Rast-Kampf ist möglich
    - Gegenstände sind stapelbar (Stapelanzahl abhängig von Größe der Gegenstände)
    - Schnellspeicher-Option implementiert
    - Gegenstände kombinieren korrigiert
    - Stärke der Tiere ausbalanciert
    - Anzeige der Uhr beim Rasten implementiert
    - Alle fünf Schwierigkeitsgrade ausbalanciert
    - Kompatibilität zu älteren und On-Board-Grafikkarten erhöht
    - Allgemeine Stabilität für unterschiedliche System erhöht
    - Ladezeiten und die Darstellung weiter optimiert
    - Diverse Missionsfehler repariert

    Es stehen übrigens zwei Versionen zur Verfügung: Ein 18 MB kleiner Flicken für Be-sitzer von Version 1.5 und ein großer Flicken, der alle anderen Versionen aktuali-siert. Letzterer ist allerdings stolze 58 MB schwer.

  • PS-Monster-Schaulaufen bei "Crashday"!
    Nach mehreren Verschiebungen sollte "Crashday", das Rennspiel mit dem eingebau-ten Strecken-Editor, eigentlich noch gegen Ende diesen Jahres erscheinen.
    Bisher ist jedoch noch nichts von dem Spiel zu sehen und ein neuer Veröffent-lichungstermin läßt ebenfalls auf sich warten. Immerhin haben die Entwickler nun ein kleines Trostpflaster für die wartende Fangemeinde parat.
    Dabei handelt es sich um eine Menge neue Bildschirmfotos [Quelle: GameStar.de], auf denen die verschiedenen Wagen des Spiels in teilweise ziemlich außergewöhnlichen Situationen präsentiert werden.
Montag, der 20. Dezember 2004
  • Heute keine Meldungen!
Freitag, der 17. Dezember 2004
  • Erweiterung "X² - Die Rückkehr" verzögert sich ein wenig!
    Die erste offizielle Erweiterung zu "X² - Die Bedrohung", "Die Rückkehr", kommt et-was später als vorgesehen in die Läden.
    Als neuen Termin nennt Verleger DEEP SILVER das 2. Quartal 2005; bislang war von Februar 2005  die Rede.
  • Neue Bildschirmfotos zu EGOSOFTs "X² - Die Rückkehr" auf PCGames.de.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Mittwoch, der 15. Dezember 2004
Der goldene CoS-MiG

Durchschnittswert: 85%
Heute wurde die ausgezeichnete Spiel-Erweiterung
"SpellForce - Shadow of the Phoenix"
vom Entwickler PHENOMIC
mit dem goldenen CoS-MiG ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

SpellForce - Shadow of the Phoenix
  • Jetzt ist es offiziell: "Gothic 3" kommt!
    Das "Gothic 3" kommt, steht schon seit geraumer Zeit fest - schließlich sprachen die Entwickler ganz offen über den Titel. Nun hat auch Jowood eine offizielle Ankündigung verbreitet, nach der der österreichische Verleger genau wie bei den ersten beiden Folgen für den internationalen Vertrieb zuständig ist.
  • "Singles - Wilde Zeiten" kommt im Mai 2005!
    Die Lebenssimulation "Singles: Wilde Zeiten" wird sich verschieben.
    Ursprünglich für den 14.02.2005  geplant, visiert Verleger DEEP SILVER nun den Mai 2005 als Erscheinungstermin an.
    "Singles: Wilde Zeiten" ist ein eigenständiger Titel innerhalb der Singles-Welt. Der Verleger beschreibt den Titel als eine romantische Komödie um drei Menschen, die sich eine Wohnung teilen und jede Menge spannender Flirts und Turbulenzen erle-ben.
  • Von FHM direkt zu "World Racing 2"!
    Branchenriese EA hat es bereits vorgemacht: Boxenluder gehören nicht nur in die Formel 1 sondern auch in Rennspiele.
    Die neunzehnjährige Isabell, Gewinnerin der FHM-Leserwahl "Das ist deine Nachbar-in", ist das reale Vorbild für den ersten Spielercharakter des Rennspiels "World Racing 2". In der aktuellen Ausgabe des FHM-Magazins, die gerade am Kiosk liegt, findet sich eine ausführliche Fotoserie zu Isabell.
  • Neue Fotos zu ASCARONs "Tortuga - Rache der Piraten" auf ToTheGame.com.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Montag, der 13. Dezember 2004
  • Neuer Test zu BLUE BYTEs "Die Siedler - Das Erbe der Könige" auf GameCaptain.de.
  • Das Spiel "SpellForce - Shadow of the Phoenix" von PHENOMIC ist jetzt im Handel er-hältlich. (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
Freitag, der 10. Dezember 2004
  • Heute keine Meldungen!
Mittwoch, der 08. Dezember 2004
  • Offizielle Internetseite zu "X² - Die Rückkehr" gestartet!
    Nach aktuellen Planungen erscheint "X² - Die Rückkehr" im Lauf des ersten Quartals 2005. Natürlich wollen die Entwickler die wartenden Fans nicht so lange vor dem Mo-nitor versauern lassen.
    So überarbeiteten sie einfach die offizielle Netzseite von "X² - Die Bedrohung" und füllten diese mit zahlreichen Informationen zur Spiel-Erweiterung.
    Gleichzeitig findet man dort auch einige Bildschirmfotos sowie den ersten 'Teaser-Trailer', um sich schon mal auf die Veröffentlichung im nächsten Jahr einzustimmen. Ein Besuch lohnt sich!
  • Erfolgreiches Jahr 2004 für DTP!
    Der auf Abenteuerspiele spezialisierte Verleger DTP kann sich über ein sehr erfolg-reiches Jahr 2004 freuen!
    'Sherlock Holmes und das Geheimnis des Silbernen Ohrrings', das jüngste Zeig & Klick-Adventure des Hamburger Unternehmens, ist aktuell das bestverkaufte Ad-venture des Weihnachtsgeschäfts und ließ damit Nachfolger bekannter Serien wie 'Myst 4'  und 'Leisure Suit Larry - Magna Cum Laude'  weit hinter sich.
    'Black Mirror' ist sogar zum meistverkauften Vollpreis-Adventure des kompletten Jahres 2004 avanciert. Im Jahr 2005 will DTP seine Position mit 'Nibiru', 'Runaway 2' und 'Tony Tough 2' weiter ausbauen.
  • Interview mit Benedikt Grindel von BLUE BYTE zu "Die Siedler V" auf Krawall.de.
Montag, der 06. Dezember 2004
  • Sammelklage gegen SUNFLOWERS angestrebt!
    Dem Verleger SUNFLOWERS wird in naher Zukunft aus den Reihen erboster "Anno 1503"-Fans ein ziemliche kräftiger Wind ins Gesicht wehen.
    Auf einer entsprechenden Internetseite verkünden diese die Organisation einer Sammelklage bezüglich des Strategiespiels "Anno 1503". Konkret geht es darum, daß einige nervige Programmfehler bei der neu veröffentlichten Königsedition behoben wurden, diese aber bei allen anderen Versionen des Spiels nach wie vor bestehen.
    Diese Art des Kundenservice sowie die fehlende Nachbesserung prangern die Klage-initiatoren an. Hier nun ein Ausschnitt aus dem Text der Internetseite:
    "Wir, eine Gruppe von Anno 1503 Spielern, haben uns aus zuvor genannten Gründen hier zusammengefunden um eine Sammelklage gegen Sunflowers zu organisieren. Das Ziel einer solchen Klage wäre es, zumindest 50% des Kaufpreises zurückerstattet zu bekommen, weil der Hersteller sein Produkt nicht mit den zugesicherten Eigenschaften ausgeliefert hat und auch seinen Versprechen auf Nachbesserung nicht nachgekommen ist. Nach deutschem Recht besteht hier grundsätzlich immer das Recht auf Wandlung oder Preisminderung."
  • Adresse BLUE BYTE hat sich geändert.
Freitag, der 03. Dezember 2004
  • Schadensmodell von "World Racing 2" in der Übersicht!
    Die Entwickler des Rennspiels "World Racing 2", SYNETIC, haben eine erste Bilder-serie zum Schadensmodell veröffentlicht.
    Leider werden die einzelnen Sequenzen auf nur einem einzigen Bildschirmfoto (bei PCGames.de) präsentiert.
  • Tech-Demo von "FarCry" (dt.) jetzt für alle verfügbar!
    Die kürzlich veröffentlichte Tech-Demo von CRYTEK und ATI hat beeindruckt und nun will man diese bei sich am heimischen Monitor genießen?
    Null Problemo! Mittlerweile wurden die Installationsdateien der besagten Demo veröffentlicht. Dies enthält ein alternatives Intro zum Ego-Shooter "FarCry" (dt.). Die Basis ist die CryEngine  in der aktuellen Version 1.3.
    Die Darstellungsqualität der Demo hängt dabei übrigens von der Hardwareaus-stattung des PCs ab und wurde für ATI-Grafikkarten optimiert. Alternativ darf man sich aber auch die Video-Variante der Demo herunterladen.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Mittwoch, der 01. Dezember 2004
  • Demnächst von ASCARON: "Tortuga - Rache der Piraten"!
    Der Entwickler und Verleger in Personalunion, ASCARON, kommt vom Namen Tortuga irgendwie nicht weg.
    Während "Piraten: Herrscher der Karibik" aus dem Jahr 2003 ursprünglich schon die-sen Namen tragen sollte, bringt die deutsche Spielefirma im ersten Quartal 2005 jetzt endgültig ein Spiel mit dem Titel "Tortuga" in die Läden.
    Dabei handelt es sich um ein sog. storygeführtes Action-Adventure. 35 Filmse-quenzen erzählen vom Schicksal des Ex-Sklaven Aurelius  in der karibischen Welt des 16. Jahrhunderts. Spielerisch setzt der Titel auf actionreiche 3D-Seeschlachten und Fechtkämpfe, welche das ganze Geschick des Spielers erfordern sollen. Wir sind ge-spannt!
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde erweitert.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 2000 CoS-MiG / Heiko Doliff