Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Mittwoch, der 31. Dezember 2003
  • PCGames kürt "SpellForce" zum innov. Spiel des Jahres '03!
    Die Leser der PCGames haben den EZS/RS-Mix "SpellForce - The Order of Dawn" auf PLATZ 1 der Top-Listen 2003 | Innovativstes Spiel gewählt.
    Hier der Kommentar der PCGames: Die Verquickung von Echtzeit- und Rollenspiel-Elementen haben schon viele Spiele versucht. Aber keinem ist es so gut gelungen wie Spellforce. Dafür gibt's Platz 1!
  • Die Rubrik "Navigator" wurde erweitert.
Montag, der 29. Dezember 2003
  • Heute keine Meldungen!
Freitag, der 26. Dezember 2003
  • Keine Meldungen heute!
Mittwoch, der 24. Dezember 2003

* CoS-MiG wünscht allen fröhliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2004! *
  • Werden Sie Beta-Tester für "Port Royale 2"!
    Sie fühlen sich in der sonnigen Karibik pudelwohl und sind begeisterter Hobby-Händ-
    ler
    ? Noch dazu haben Sie gerade ganz viel Zeit und sind über 18 Jahre alt? Dann be-
    werben Sie sich doch als ehrenamtlicher Beta-Tester zu "Port Royale 2", dem für Anfang 2004 geplanten Mix aus Abenteuer, Seekampf, Wirtschaftssimulation und Aufbau!
    Bis zum 05. Januar 2004 haben Sie die Möglichkeit, sich beim Entwickler ASCARON als Tester zu bewerben. Ist das Glück Ihnen hold, so dürfen Sie tatkräftig mithelfen, Programmfehler auszumerzen und natürlich sinnvolle Spielprinzipsverbesserungen vorschlagen. Anmeldung hier!
  • Deutsche Demo für "SpellForce" erschienen!
    Es ist doch schon seltsam: Obwohl "SpellForce - The Order of Dawn" ein deutsches Produkt reinsten Wassers ist, erschien zuerst die englische Demo. Jetzt hat Verle-
    ger JoWooD  heute die offizielle deutsche Probierversion ins Netz gestellt.
    Zwar wiegt das Programm satte 320 MB, dafür darf man das komplette Tutorial, eine Karte aus der Einzelspielerkampagne sowie zwei Mehrspielerkarten antesten.
  • Neues Video (Intro) zu WINGS SIMULATIONS´ "Söldner" auf GamersHell.com.
  • Neue Vorschau zu MASTER CREATINGs "Restricted Area" auf Gamigo.de.
  • Die Rubrik "Verweise" wurde erweitert.
Montag, der 22. Dezember 2003
  • Neuer Flicken für "SpellForce" erschienen!
    Verleger Jowood  hat einen neuen Flicken zum EZS/RS-Mix "SpellForce" veröffent-
    licht. Die Aufwertung auf die Version 1.05 bringt eine Reihe von Änderungen mit sich. So werden unter anderem alte Bildschirmfotos nicht mehr überschrieben, die FixLade-Funktion wurde auf die Taste F9 gelegt und der Avatar kann nun bis Ebene 12 aufsteigen (was die Fähigkeiten betrifft).
  • Neue Bildschirmfotos zu WINGS SIMULATIONS´ "Söldner" auf Krawall.de.
  • Neues Video zu CRYTEKs "Far Cry" auf GamersHell.com.
  • Die Rubrik "Verweise" wurde erweitert.
Freitag, der 19. Dezember 2003
  • DeSpV-Satzung veröffentlicht!
    Nach mehrmonatiger Vorbereitungszeit hat der Deutsche eSport Verband jetzt seine offizielle Satzung beim Amtsgericht Hamburg eingereicht. Damit darf sich der DeSpV mit dem Namenszusatz "in Gründung (i.G.)"  schmücken. Der Verein sieht sich nicht nur als Dachverband der deutschen Computerspieler, sondern will Ansprech-
    partner
    für Spieler und Clans als auch für Presse und Industrie sein. Als Vorsitzen-
    der agiert der ehem. Chef des Counterstrike-Teams Germany, Rami "raal" Allouni.
  • Neuer Flicken zu "Anstoss 4: Edition 03/04"!
    ASCARON hat einen weiteren Flicken zu "Anstoss 4: Edition 03/04" veröffentlicht. Diese vorweihnachtliche Aufwertung auf Version 1.3 beinhaltet zahlreiche Verbes-
    serungen (Textmodus, Amateurkader, Oberligavereine), behebt einige Fehler und fügt neue Funktionen (Weihnachtsgeschenke, Anzeige der Investitionspotentiale unter Management, usw.) hinzu. Dieser Flicken erfordert die vorhergehende Instal-
    lation von Version 1.2.
  • Neue Bildschirmfotos zu CRYTEKs "Far Cry" auf Gamigo.de.
Mittwoch, der 17. Dezember 2003
  • JoWood  bringt Demo zu "Spellforce" raus!
    Verleger Jowood  hat heute eine spielbare Demo zum Strategie-Rollenspiel-Mix "SpellForce" veröffentlicht. Darin kann ein Tutorial, eine Einzelspieler-Mission und zwei Mehrspieler-Karten spielen. Zur Demo geht´s hier lang.
  • BiFo-Wettbewerb zu "SpellForce" gestartet!
    Verleger Jowood  veranstaltet zusammen mit "Spellforce"-Fanseiten einen großen Bildschirmfoto-Wettbewerb. Zu gewinnen gibt es diverse Spellforce-Artikel wie Tischfiguren, Papp-Aufsteller und T-Shirts. Um teilzunehmen, folgen Sie bitte dieser Verknüpfung.
  • Neues Video zu CRYTEKs "Far Cry" auf Ubisoft.de.
  • Neues Video zu PHENOMICs "SpellForce" auf GamersHell.com.
  • Das Spiel "Moorhuhn: Der Schatz des Pharao" von PHENOMEDIA ist jetzt im Handel erhältlich. (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
  • Die Rubrik "Ruhmessaal" wurde aktualisiert und erweitert.
  • Die Rubrik "Verweise" wurde erweitert.
Montag, der 15. Dezember 2003
  • Wettbewerb und Arbeitskreis bei Lebensrausch.com!
    Das Jugend-Netz-Portal Lebensrausch.com veranstaltet noch bis Ende Mai einen Programmier-Wettbewerb. Bis zum 31.5.2004 können Computerspiel, Lernsoftware, Online-Spiele und Bildschirmschoner eingereicht werden, die "Lebensrausch"  zum Thema haben. die Sieger werden auf der Games Convention (19. bis 22. August 2004 in Leipzig) geehrt. Der Hauptgewinner wird während der Messe auf der Giga-Bühne vorgestellt.
    Das Projekt "Lebensrausch"  ist von den LKAs der neuen Bundesländer, der IKK Sachsen-Anhalt, der IKK Berlin-Brandenburg, fjp>media, dem PC-Spiele-Fachma-
    gazin PC Games und anderen gegründet worden.
    Ebenfalls im Rahmen von "Lebensrausch"  veranstaltet die Universität Magdeburg am 7. Februar 2004 von 9 bis 18 Uhr einen Arbeitskreis zum Thema "Spiele-Entwick-
    lung"
    . Daran teilnehmen können Schüler(innen) aus der 9. bis 13. Jahrgangsstufe mit Computerkenntnissen.
    Näheres zum Wettbewerb und zum Arbeitskreis findet man auf der "Lebensrausch"-Seite.
  • Daten-Erweiterung für "Anstoß 4 Ed. 03/04" erschienen!
    Das "Project Userfile"  für die "Anstoß 04 Edition 03/04" kann jetzt heruntergeladen werden. Die von Fans erstellte Originaldaten-Aktualisierung enthält laut Entwickler u. a. neue Länder, Ligen, Wappen und Spielerbilder.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Freitag, der 12. Dezember 2003
  • Verleger CDV blickt weit nach Osten!
    Wie MCV berichtet, wird die Zoo Corporation  im Jahr 2004 insgesamt fünf Spiele des Verlegers CDV in Japan vertreiben. Dabei handelt es konkret um die Titel "American Conquest: Fight Back", "No Man's Land", "Breed", "Cossacks 2" und "Codename: Panzers". Andreas Jäger von CDV kommentierte diesen Abschluss folgendermaßen: "Wir sind sehr erfreut darüber, unsere langjährige Partnerschaft mit einer großen Produktlinie 2004 fortsetzen zu können. In der Zoo Corporation hat CDV einen sehr kompetenten Partner gefunden, der in der Lage ist, unsere Produkte mit großem Erfolg im japanischen Markt zu platzieren."
  • Strategiespiel "Castle Strike" erreicht Gold-Status!
    Das Strategiespiel "Castle Strike" glänzt nun golden. Auf der offiziellen Netzseite bestätigen die Entwickler von RELATED DESIGNS, daß die Arbeiten an dem Titel ab-
    geschlossen sind
    . Anfang Januar 2004 soll die fertige Version dann in den Regalen stehen.
  • "SpellForce": Verkauf von Fan-Artikeln gestartet!
    Freunde des Strategie/Rollenspiel-Mixes "SpellForce - The Order of Dawn" können ab sofort eine Reihe von Fan-Artikeln zum Spiel kaufen. Etwa Poster, Kalender, T-Shirts und eine 40 cm große Figur. Wer mehr über die Produkte erfahren möchte, folgt die-
    ser Verknüpfung
    .
  • Fan-Erweiterung zu "Anstoss 4 Edition 03/04" erschienen!
    Entwickler ASCARON hat die versprochene kostenlose Fan-Erweiterung für die "Anstoß 4 Edition 03/04" veröffentlicht.
    Hier die Änderungen und Verbesserungen im Einzelnen:
      • Illegaler Bereich: Schwarze Kasse neu hinzugekommen
      • Budgets können nun in der Saison nachverhandelt werden
      • Anzeige Saisontreffer in Texte (Spieldarstellung) eingebaut
      • Spieldarstellung: Chancenverhältnis ist nun zu sehen
      • Trainervertrag kann bei Abwerbungen ausgehandelt werden
      • Saisoneröffnungs- und Abschlussgespräche bei eigenem (gekauften)
         Verein hinzugefügt
      • Aussprache mit Präsidium nun möglich
      • EM / WM wird nun im Screen zusammengefasst
      • neue Notenberechnung und Anzeige der Noten in Spieldarstellung eingebaut
      • Eintrittspreise bei Pokalspielen können festgelegt werden
      • Sonderzuschläge und Ermäßigungen bei Eintrittspreisen möglich
      • Nachverhandlungen bei Spielertransfers implementiert
      • Laufende Verhandlungen können eingesehen werden
      • Verzeichnisauswahl für MP3-Player
    Die Datei kann man direkt bei ASCARON herunterladen.
  • Neue Bildschirmfotos zu ASCARONs "Sacred" auf Gamigo.de.
  • Neue Bildschirmfotos zu ASCARONs "Port Royale 2" auf GamersHell.com.
  • Neue Bildschirmfotos zu CRYTEKs "Far Cry" auf GamehelperNewswire.com.
  • Neue Vorschau zu CRYTEKs "Far Cry" auf GameStar.de.
  • Neuer Flicken für RED FIREs "Airline 69 - Return to Casablanca" auf GamersHell.com.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Mittwoch, der 10. Dezember 2003
  • SILVER STYLE scharf auf "Fallout 3"!
    Der Entwickler SILVER STYLE ("The Fall: Last Days of Gaia") ist daran interessiert, "Fallout 3"  weiter zu entwickeln und ehemalige Black Isle-Mitarbeiter ins Team auf-
    zunehmen - das teilte SILVER STYLE-Chef und -Haupt-Designer Carsten Strehse nun im Forum seiner Firma mit.
    In letzter Zeit hat es Internet-Meldungen gegeben, die behaupteten, der ursprüng-
    liche "Fallout 3"-Entwickler Black Isle Studios sei aufgelöst worden.
    Ein monetäres Problem durch den Kauf der "Fallout"-Lizenz würde es laut Strehse nicht geben. Er fürchte aber, die "Fallout"-Fans würden keinen anderen Entwickler als Black Isle für die "Fallout"-Reihe anerkennen.
  • Neue Infos zu "The Fall - Last Days of Gaia"!
    Auf der offiziellen Seite zum Endzeit-Rollenspiel "The Fall - Last Days of Gaia" sind nun neue Informationen ans Tageslicht gekommen. Die Entwickler von SILVER STYLE ("Soldiers of Anarchy") stellen jetzt die Waffen des Spiels vor. Darunter finden sich auch Klassiker wie die "James Bond-Pistole" Walther PPK und das am meisten auf diesem Planeten genutzte Sturmgewehr: Das AK47.
  • Das Moorhuhn wird zum Abenteurer!
    PHENOMEDIA hat ein Adventure mit dem "Moorhuhn" angekündigt. "Der Schatz des Pharao" ist bereits fertig programmiert und soll am 15. Dezember 2004 in den Rega-
    len stehen und 15 € kosten. "Treu geblieben ist man bei der Entwicklung des Spiels vor allem einer Tradition des Genres: Der Rätsel Lösungen sind nicht immer zwangs-
    läufig die vernünftigsten; ein bisschen Phantasie ist schon gefragt!"
    , verspricht der Hersteller. Mehr verrät er allerdings noch nicht.
    Die ersten Bildschirmfotos aus "Der Schatz des Pharao" findet man auf der Seite PCGames.de.
  • ES ist wieder DA: "Psychotoxic"!
    An "Psychotoxic" wird weitergearbeitet: Wie der Entwickler-Zusammenschluss Northstar Developers  jetzt meldet, stellt NUCLEARVISION das Action-Adventure fertig. Derzeit befindet es sich nach Angaben des Entwicklers in der Betaphase, voll-
    endet werden soll es im Februar 2004. Ein neuer Verleger steht noch nicht fest. Laut Northstar  haben aber schon mehrere Verteiler Interesse gezeigt.
    Ermöglicht wurde die Wiederbelebung des Projekts durch eine außergerichtliche Ei-
    nigung mit dem früheren Verleger CDV
    . Der hatte PSYCHOTOXIC im Oktober diesen Jahres einfach fallen gelassen.
  • Betatest-Anmeldung und neue Netzseite zu "Far Cry"!
    Verleger Ubisoft  hat das Anmeldeverfahren für den "Far Cry"-Mehrspieler-Betatest gestartet. Wer teilnehmen möchte, sollte sich schnellstens auf der neu gestarteten offiziellen Netzseite anmelden. 5.000 Plätze sind zu vergeben, Englischkenntnisse sind (bei dem in Deutschland entwickelten Titel) zwingend vorausgesetzt.
  • Neue Bildschirmfotos zu CRYTEKs "Far Cry" auf FarCry.de.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert und erweitert.
  • Die Rubrik "Verweise" wurde aktualisiert.
  • Adresse CRYTEK hat sich geändert.
Montag, der 08. Dezember 2003
  • Lust auf den "Far Cry"-Beta-Test?!
    Wer besonders gut begründen kann, warum unbedingt er am geschlossenen "Far Cry"-Beta-Test teilnehmen will, der kann jetzt eine ePost an farcrybeta@ubisoft.com schicken. Im Laufe dieser Woche soll auch noch eine Anmeldungsseite bei Ubisoft ans Netz gehen. Man sollte vielleicht noch nebenbei bemerken, daß Ubisoft  speziell Fanseitenbetreiber und MOD-Manufakteure ansprechen möchte, vor allem, weil die Betatest-Plätze sehr begrenzt sind. Es kann übrigens nur der Mehrspieler-Modus getestet werden.
  • Data Becker bringt Komplett-Lösungsbuch für "Gothic"!
    Data Becker  hat Ende letzten Monats ein Lösungsbuch für alle 3 Teile von "Gothic" veröffentlicht, also für "Gothic", "Gothic 2" und "Gothic 2: Die Nacht des Raben". Das Buch ist von drei Moderatoren der Fansite WorldofGothic.de geschrieben worden. Der Empfohlene Verkaufspreis beträgt 9,95 €.
  • Neuer Test zu PHENOMICs "SpellForce - The Order of Dawn" auf Krawall.de.
Freitag, der 05. Dezember 2003
Der goldene CoS-MiG

Durchschnittswert: 90%
Heute wurde der brilliante Genre-Mix
"SpellForce - The Order of Dawn"
vom Entwickler PHENOMIC
mit dem goldenen CoS-MiG ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

SpellForce - The Order of Dawn
  • Darüber sollte man mal nachdenken!
    Anbei mal eine interessante und sehr lesenswerte Kolummne von Christian Müller, seines Zeichens Chefredakteur bei der PCGames zum Thema "Spielelokalisierungen".
    Hier geht´s zum Text!
  • Netzseite und Betatest für "Far Cry" im Anmarsch!
    Wie die Seite Far Cry Headquarters  jetzt meldet, startet Verleger Ubi-Soft  in der nächsten Woche die offizielle Internetseite für "Far Cry". Dort wird es die Möglich-
    keit geben, am Beta-Test für den Ego-Shooter teilzunehmen. Für die Anmeldung soll-
    te man mindestens 18 Jahre alt sein und über gute bis sehr gute Englisch-Kenntnis-
    se verfügen
    (Interessant: "Far Cry" wird in komplett in Deutschland entwickelt :-/).
  • Neuer Flicken für "World Racing" + Extra-KFZ!
    Verleger TDK Mediactive  stellt ein kostenloses zusätzliches Auto für das Rennspiel "World Racing" zur Verfügung. Das Vehikel hört auf den Namen "Slipstream". Um den Wagen ins Spiel zu integrieren, benötigt man den Flicken auf Version 1.4.4. Man fin-
    det das Datei-Paket in der Datentransfer-Sektion von PCGames.de
  • Strategiebuch zu "SpellForce" jetzt im Handel!
    Verleger Jowood  hat nun ein offizielles Strategiebuch zu "SpellForce - The Order of Dawn" rausgebracht. Das Werk ist 170 Seiten stark und kostet rund 15 Euro. Zum Inhalt des komplett farbig gehaltenen, 21 x 28 cm großen Buchs gehören Karten zu den einzelnen Levels und Technologie-Bäume für die einzelnen Rassen, sowie Infor-
    mationen über Monster, Gegner, Zaubersprüche und Gegenstände
    .
  • Neue Vorschau zu CRYTEKs "Far Cry" auf Krawall.de.
  • Neuer Flicken zu PHENOMICs "SpellForce - The Order of Dawn" auf PCGames.de.
  • Neue Demo zu ROCK-A-ZONGAs "Sternenschiff Catan" auf Take2.de.
  • Neue Demo zu RED FIREs "Airline 69 - Return to Casablanca" auf RedFireSoft.de.
  • Die Rubrik "Navigator" wurde erweitert und aktualisiert.
  • Die Rubrik "Navigator" hat eine neue Unterseite spendiert bekommen, auf der alle Preisträger des "goldenen CoS-MiG" mit Gesamtwertung und Packungsbild aufgeführt sind.

Mittwoch, der 03. Dezember 2003
Montag, der 01. Dezember 2003
  • Geheimprojekt "Anno War" jetzt offiziell bestätigt!
    Wie das Branchenmagazin MCV jetzt berichtete, arbeitet das Mainzer Entwicklungs-
    studio RELATED DESIGNS ("America", "No Man's Land") an einem neuen "Anno"-Spiel. Der Arbeitstitel lautet bisher "Anno War". Der Name verdeutlicht die Zielsetzung: Ein Spielkonzept, daß im Gegensatz zum Aufbauspiel "Anno 1503" mehr auf Kämpfe setzt, soll für bessere internationale Akzeptanz sorgen. Laut dem Bericht werde das Entwicklungsstudio des Originals Max Designs  weiterhin "Anno"-Titel produzieren, "Anno War" sei hingegen eine Erweiterung der Marke. Geplanter Veröffentlichungs-
    termin ist Ende 2005.
  • Neuer Test zu PHENOMICs "SpellForce - The Order of Dawn" auf GameCaptain.de.
  • Neue Bildschirmfotos zu CRYTEKs "Far Cry" auf ComputerandVideogames.com.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde erweitert.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 2003 CoS-MiG / Heiko Doliff