Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Freitag, der 28. November 2008
  • Riesen-Flicken für "Sacred 2" mit neuen Endgegnern!
    Die Entwickler von ASCARON waren in den vergangenen Tagen und Wochen nicht faul. Das Ergebnis ihrer Mühen steht ab sofort als neuer Flicken für das Action-Rol-lenspiel "Sacred 2 - Fallen Angel" zum Datentransfer bereit.
    Die 620 MB große Datei führt unter anderem zehn neue Bossgegner in das Spiel ein, um das Erforschen der Landschaft mehr zu belohnen. Zudem gibt es ab sofort acht zusätzliche Portale, die das Reisen in Ancaria etwas vereinfachen sollen.
    Hinzu kommen zahlreiche Fehlerbehebungen, neue Optionen sowie eine verbesserte Wegfindungsroutine. Eine Übersicht sämtlicher Änderungen sowie das Programm an sich findet man ab sofort auf der offiziellen Netzseite.
  • Neue Vorschau zu BOXED DREAMS´ "Ceville" auf Gameswelt.de.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Mittwoch, der 26. November 2008
  • Heute keine Meldungen!
Montag, der 24. November 2008
  • PIRANHA BYTES distanziert sich von "Gothic 3 - Götterd."!
    "Zur Vermeidung von Missverständnissen stellen wir klar, dass wir an der Entwick-lung von Gothic 3: Götterdämmerung nicht beteiligt waren. [...] Kontakt zwischen uns und den Entwicklern bestand zu keiner Zeit", schreibt "Gothic 3"-Entwickler PIRANHA BYTES in einer offiziellen Stellungnahme.
    Von einer detaillierten Begründung sah PIRANHA BYTES in der Mitteilung ab. Vermut-lich liegt es an den unzähligen Programmfehlern, die Götterdämmerung nahezu un-spielbar machen.
    "Über die Inhalte des Spiels haben wir nicht mehr Informationen als jeder andere Käufer - unser Exemplar haben wir am 20.11. im Einzelhandel bezogen."
  • Neue Bildschirmfotos zu REPLAY STUDIOS´ "Velvet Assassin" auf PCGames.de.
Freitag, der 21. November 2008
  • Der Umsatz mit Unterhaltungssoftware wächst!
    Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) hat jetzt die aktu-ellen Marktdaten für die interaktive Unterhaltungssoftware in Deutschland veröf-fentlicht.
    Demnach wurden bis zum dritten Quartal dieses Jahres bereits 929 Millionen €uro mit dem Verkauf von PC- und Videospielen umgesetzt. Gegenüber dem Vorjahres-zeitraum bedeutet dies eine Steigerung von 14 Prozent.
    Einen großen Anteil an dieser positiven Entwicklung hat das Segment der Konsolen-spiele. So konnte bei den drei Konsolen der nächsten Generation ein Umsatzwachs-tum von 48 Prozent verzeichnet werden. Im Handheldsektor beträgt das Wachstum bei 16 Prozent.
    Weniger gut sieht es im PC-Segment aus, wo ein Umsatzverlust von 17 Prozent hin-genommen werden musste. Allerdings ist der PC-Markt mit 268 Millionen €uro wei-terhin der zweitgrößte Software-Sektor in Deutschland.
    Für das vierte Quartal rechnet der BIU zudem mit einer positiven Entwicklung sowie einem Gesamtjahreswachstum von mindestens 20 Prozent.
Mittwoch, der 19. November 2008
  • Heute keine Meldungen!
Montag, der 17. November 2008
  • Entwickler CRYTEK expandiert nach Asien!
    Um die CryEngine  auf dem asiatischen Markt zu etablieren, gründete CRYTEK ("Far-Cry (dt.)", "Crysis") ein Tochterunternehmen in Korea.
    Das Team um Studioleiter Young Mok Park werde sich in Zukunft um Lizenzierungs-angelegenheiten des hauseigenen Grafikmotors kümmern.
    Faruk Yerli, Management-Direktor von CRYTEK dazu: "Die Gründung von Crytek Korea in Seoul war der logische Schritt, um in den asiatischen Markt einzusteigen. Dadurch garantieren wir den bestmöglichen Support für unsere Produkte innerhalb der Region."
    Ob die deutsch-türkischen Entwickler das Studio für Produktionen oder Lokalisier-ungsarbeiten heranziehen, bleibt unklar.
Freitag, der 14. November 2008
  • Heute keine Meldungen!
Mittwoch, der 12. November 2008
  • RONDOMEDIA kündigt vierten "Der Planer"-Teil an!
    Lange war es ruhig um Die "Der Planer"-Serie.
    Heute gab der Gladbacher Spieleverleger RONDOMEDIA eine Kooperation mit PHENO-MEDIA ("Moorhuhn") und Visual Imagination Software  bekannt und kündigte "Der Planer 4" an. Das Comeback soll im 4. Quartal 2009 erfolgen.
  • Das Adventure "Mata Hari" glänzt gülden!
    In Bälde darf wieder fröhlich gerätselt werden: Wie der Herausgeber DTP ENTER-TAINMENT am heutigen Nachmittag verkündet hat, sind die Arbeiten an dem Adven-ture "Mata Hari" mittlerweile abgeschlossen.
    Die Entwickler von CRANBERRY PRODUCTION haben vor kurzem den letzten Feinschliff vorgenommen und die Gold-CD jetzt ins Presswerk geschickt. Somit dürfte das Spiel pünktlich am 21. November in den Regalen der Händler stehen.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde erweitert.
Montag, der 10. November 2008
  • Video zu einem Studiobesuch bei DAEDALIC auf Maniac.de.
  • Neue Bildschirmfotos zu BOXED DREAMS´ "Ceville" auf Adventure-Treff.de.
  • Neue Bildschirmfotos zu RELATED DESIGNS´ "Anno 1404" auf PCGames.de.
Freitag, der 07. November 2008
  • Tim Holman: "PC-Entwickler schießen sich selbst ins Knie!"
    Tim Holman, Produzent beim Entwicklerstudio Relic Entertainment ('Company of He-roes', 'Dawn of War') hat eine ganz eigene Meinung zum Thema PC-Hardware: "Ich denke eine der Sachen, die der PC-Entwicklung schaden sind PC-Entwickler! Wenn du ein Spiel mit solchen High-Tech-Anforderungen machst, daß nur Leute mit einem 6000-Dollar-PC es mit einer ordentlichen Framerate spielen können, ist es nur natür-lich, dass deine Verkaufszahlen einbrechen. [...] Und natürlich werden Leute dein Spiel raubkopieren, weil Sie erst einmal sehen wollen, ob es überhaupt auf ihrer Hardware läuft. [...] Ich denke PC-Entwickler schießen sich zu einem großen Anteil selbst ins Knie."
Mittwoch, der 05. November 2008
  • Demo zu "AfC11 - Burning Wheels" steht bereit!
    Einige Wochen vor der Veröffentlichung von "Alarm für Cobra 11 - Burning Wheels" bekommt der Spieler die Gelgenheit, um ein wenig in das Action-Rennspiel reinzu-schnuppern.
    Zu diesem Zweck steht ab sofort eine Demo zum Herunterladen bereit. Die 285 MB große Probierversion enthält sowohl das Tutorial als auch eine komplett befahrbare Stadt inklusive drei Missionen.
Montag, der 03. November 2008
  • Nominierungen für den DEP'08 stehen fest!
    Mit mehr als 140 eingereichten Spielen in 22 Kategorien ist der Deutsche Entwickler-preis in diesem Jahr mit einem Rekord gestartet.
    Das Preisgericht hat nun die nominierten Spiele in insgesamt neun Kategorien be-kanntgegeben. Die Sieger in den Fachpreiskategoiren werden in den kommenden Wochen von der Akademie des Deutschen Entwicklerpreises und deren 260 Mitglie-dern gewählt.
    Gleichzeitig mit der Akademiewahl hat auch die heiße Phase des Entwicklerpreises begonnen und das Publikum kann seine Stimme in den Publikumskategorien abgeben. Mitmachen kann man auf der offiziellen Netzseite.

    Bestes Deutsches Spiel 2008:
    - Crysis
    - Die Siedler - Aufbruch der Kulturen
    - Das schwarze Auge - Drakensang
    - Edna Bricht Aus
    - Geheimakte 2 - Puritas Cordis
    - Sacred 2 - Fallen Angel

    Bestes Deutsches Kinderspiel 2008:
    - 2weistein - Das Geheimnis des roten Drachen
    - Felix - Eine wundersame Reise durch die Zeit 1
    - Frag doch mal... die Maus!
    - Playmobil Piraten - Volle Breitseite!
    - Prinzessin Lillifee - Meine wunderbare Welt

    Bester Soundtrack:
    - Crysis
    - Cyrsis Warhead
    - Das schwarze Auge - Drakensang
    - Geheimakte 2 - Puritas Cordis
    - Sacred 2 - Fallen Angel

    Beste Story & Spielewelt:
    - Crysis
    - Das schwarze Auge - Drakensang
    - Edna Bricht Aus
    - Geheimakte 2 - Puritas Cordis
    - Sacred 2 - Fallen Angel

    Bestes Deutsches Browserspiel:
    - Das Schwarze Auge - Verschwörung in Ferdok
    - Ikariam
    - Travianer
    - Wurzelimperium
    - Xhodon

    Bestes Deutsches Jugendspiel 2008:
    - Ankh - Der Fluch des Skarabäenkönigs
    - Ankh 3 - Kampf der Götter
    - Die Siedler - Aufbruch der Kulturen
    - Edna Bricht Aus
    - Geheimakte 2 - Puritas Cordis

    Bestes Deutsches Konsolenspiel 2008:
    - Geheimakte Tunguska
    - Geheimakte Tunguska Wii
    - Panzer Tactics DS
    - RTL Winter Sports 2008
    - Summer Athletics

    Bestes Spieldesign:
    - Crysis
    - Cyrsis Warhead
    - Die Siedler - Aufbruch der Kulturen
    - Das schwarze Auge - Drakensang
    - Sacred 2 - Fallen Angel

    Beste Spiel-Grafik:
    - Crysis / Crysis Warhead
    - Die Siedler - Aufbruch der Kulturen
    - Das schwarze Auge - Drakensang
    - Perry Rhodan - The Adventure
    - Sacred 2 - Fallen Angel

  • KALYPSO übernimmt BOXED DREAMS für eigenes Studio!
    Wie KALYPSO MEDIA jetzt bekanntgab, hat der Mainzer Verleger sein eigenes Ent-wicklungsstudio REALMFORGE STUDIOS gegründet, in daß das komplette Entwickler-team BOXED DREAMS integriert wird.
    Die zehn Mitarbeiter starke Spieleschmiede arbeitet derzeit noch an der Fertigstel-lung des Adventures "Ceville", das von KALYPSO vertrieben werden wird. Durch die Zusammenarbeit hätte sich ein freundschaftliches Verhältnis gebildet, das durch das neue Studio fortgeführt werden soll.
    Durch die Gründung der REALMFORGE STUDIOS erhofft sich KALYPSO mehr Unab-hängigkeit und Flexibilität für kommende Projekte. Als erstes soll das Team eine noch unangekündigte Wirtschaftssimulation in Angriff nehmen, deren Veröffentlichung für das 4. Quartal 2009 angedacht ist.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 1999-2008 CoS-MiG / Heiko Doliff