Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Montag, der 31. Oktober 2016
  • Heute keine Meldungen!
Freitag, der 28. Oktober 2016
  • Heute keine Meldungen!
Mittwoch, der 26. Oktober 2016
  • Deutscher Entwicklerpreis 2016: Die Nominierten des 'Blue Byte Newcomer Award' stehen jetzt fest!
    Aruba Events und UBISOFT BLUE BYTE haben die fünf Nominierten für den 'Blue Byte Newcomer Award 2016' bekanntgegeben, der jährlich im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises an Studenten-Teams vergeben wird.
    Das fünfköpfige Preisgericht testete und besprach die 31 eingereichten Titel und wählte die Nominierten.
    Und diese Spiele gehen ins Rennen um den Blue Byte Newcomer Award 2016:

    - "Cubiverse", Team Ludamus von der Mediadesign Hochschule München
    - "Elena", Team Catch A Cat von der Hochschule der Medien Stuttgart
    - "Fortress: Destroy", Team Project: Destruction von der Games Academy
    - "Isometric Epilepsy", Team Ludopium von dem Cologne Game Lab
    - "Super Dashmatch", Team BerlinGamesClub von der Games Academy Berlin

    Drei Sieger werden aus den fünf Nominierten gewählt. Die Bekanntgabe der Gewin-ner erfolgt im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises 2016, der am 7. Dezember im Kölner Palladium verliehen wird.
    Das erstplatzierte Team wird von BLUE BYTE ins Ubisoft-Hauptquartier in Paris einge-laden, um dort ihr Projekt im Rahmen eines Seminars vorzustellen. Anschließend er-wartet sie noch ein Ergänzungs-Seminar am Düsseldorfer Sitz von BLUE BYTE, in dem unter anderem die Erkenntnisse aus Paris vertieft werden.
    Die zweit- und drittplatzierten besuchen mit jeweils zwei Teammitgliedern BLUE BYTE in Düsseldorf und nehmen dort an einem eintägigen Seminar teil.
    Die fünfköpfige Fachjury besteht aus Andreas Suika (Gründer und Kreativ-Direktor bei DAEDALIC ENTERTAINMENT STUDIO WEST), Martin Deppe (Texter und Journalist), Benedikt Grindel (Studio-Manager bei BLUE BYTE), Kay Bennemann (Senior Business Development Manager bei BLUE BYTE) und Niklas Modrow (Senior Producer BLUE BYTE STUDIO MAINZ).
    Förderer, Sponsoren und Partner des Deutschen Entwicklerpreises 2016 sind: Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen, Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen, Stadt Köln, BIU.Dev, Blue Byte, ak tronic, SAE Institute, Daedalic, Brehm & v. Moers, Wirecard, YAGER, Games|Bavaria, gamecity:Hamburg, MFG Medien- und Filmgesell-schaft Baden-Württemberg, GameUp! Software-/Gamesforum Rheinland-Pfalz, games.net, nordmedia, Games Academy und Assemble Entertainment.

  • "Anno 2205"-Königsedition mit allen HLIs jetzt erhältlich!
    Wie Herausgeber Ubisoft jetzt bekannt gab, ist ab sofort die "Anno 2205"-Königs-edition im Digital- und Einzelhandel erhältlich.
    Unter anderem bei Steam läuft diese Sonderausgabe auch unter der Bezeichnung Ul-timate Edition. Der Preis liegt bei knapp 50 Euro.
    Dafür bekommt man, neben dem Hauptspiel natürlich, alle drei Staffel-Pass-HLIs 'Tundra', 'Orbit' und 'Frontiers' sowie die allerdings ohnehin kostenlosen Erweiterun-gen 'Wildwater Bay', 'Veteran's Pack' und das 'Big Five Pack'.
Montag, der 24. Oktober 2016
  • Neuer Test zu FAKTs "Crazy Machines 3" auf eurogamer.de.
Freitag, der 21. Oktober 2016
  • Heute keine Meldungen!
Mittwoch, der 19. Oktober 2016
  • Heute keine Meldungen!
Montag, der 17. Oktober 2016
  • Heute keine Meldungen!
Freitag, der 14. Oktober 2016
  • Heute keine Meldungen!
Mittwoch, der 12. Oktober 2016
  • Ubisoft lenkt bei "Anno 2205" ein: "Frontiers"-HLI jetzt doch im Staffel-Pass enthalten!
    Der Herausgeber Ubisoft hat sich die heftige Kritik der Spieler zu Herzen genommen und eingelenkt: Der erst kürzlich veröffentlichte HLI "Frontiers" für "Anno 2205" ist ab sofort doch Bestandteil des offiziellen Staffel-Passes.
    Wer sich ab sofort den Staffel-Pass von "Anno 2205" kauft, erhält gleichzeitig auch Zugriff auf "Frontiers".
    Aber was passiert mit denjenigen, die den Staffel-Pass bereits besitzen und den HLI separat gekauft haben? Laut offizieller Aussage des Verlegers, werden sich Mitar-beiter von Ubisoft in den nächsten Tagen bei den betroffenen Spielern via E-Mail melden, um die Angelegenheit zu klären.
    Wie genau das ablaufen wird (Rückerstattung, Gutschrift etc.), ist jedoch nicht be-kannt. Zudem will Ubisoft die Beschreibungstexte auf den jeweiligen Shop-Seiten überarbeiten, um Unklarheiten dieser Art künftig zu vermeiden.
Montag, der 10. Oktober 2016
  • Heute keine Meldungen!
Freitag, der 07. Oktober 2016
  • Heute keine Meldungen!
Mittwoch, der 05. Oktober 2016
  • Steam-Wertung von "Anno 2205" stürzt ab!
    Frust statt Freude: Die Fans und vor allem Käufer von "Anno 2205" sind stinksauer auf Ubisoft.
    Auf Steam sind die Nutzerbewertungen des Aufbauspiels von »Ausgeglichen« auf die Gesamtwertung »Äußerst negativ« abgestürzt.
    Der Grund für diesen Stimmungsumschwung der Spieler ist die überraschende An-kündigung und Veröffentlichung des dritten HLI "Frontiers" für "Anno 2205".
    Das Problem: Viele Fans sind enttäuscht darüber, daß die Erweiterung nicht Teil des Staffel-Passes ist, sondern zusätzlich gekauft werden muss.
    Wie auch die beiden ersten HLIs kostet Frontier 11,99 Euro. Der Staffelpass, der zum Start des Spiels verfügbar war, kostet 19,99 Euro und beinhaltet die beiden ersten HLIs "Orbit" und "Tundra".
    Im Beschreibungstext des Season Pass steht geschrieben: "Lade den Season-Pass von Anno 2205 herunter und schalte die bevorstehenden zusätzlichen Inhalte frei, einschließlich Tundra und Orbit."
    Das "Anno 2205" noch einen dritten HLI erhalten wird, war erst am 1. Oktober bekannt gegeben worden. Zusätzlich wurde die sogenannte »Königsedition« des Spiels inklusive aller HLIs für den 27. Oktober 2016 angekündigt - dort ist der HLI "Frontiers" im Gesamtpreis enthalten. "Anno 2205" wurde im November 2015 PC-exklusiv veröffentlicht.
Montag, der 03. Oktober 2016
!!! Tag der deutschen Einheit !!!
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 1999-2016 CoS-MiG / Heiko Doliff