Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Freitag, der 29. Oktober 2004
  • Was enthält die Sammler-Edition von "Die Siedler V"?!
    Sowohl die Standardversion als auch die limitierte Sammler-Edtion von "Die Siedler - Das Erbe der Könige" werden als Bonus zum Spiel zwei Videos enthalten, in denen Verleger Ubisoft  die Entwicklung des Spiels sowie die Kooperation mit der finnischen Musik-Gruppe Apocalyptica beleuchtet.
    Apocalyptica hat die Titelmelodie des Spiels komponiert. Zusätzlich werden der Sam-mler-Edition folgende Schmankerl beigelegt:
    - Ein großes Poster mit dem Technologiebaum sowie ein DIE SIEDLER-Motiv
    - Hochwertiges Schlüsselband im DIE SIEDLER-Design
    - Fan-Aufkleber im DIN A 5-Format
    - Rustikaler Holzkugelschreiber im Mittelalter-Stil
  • Deutsche Demo zu "Restricted Area" erschienen!
    Eine deutschsprachige Demoversion des Action-Rollenspiels "Restricted Area" vom Hamburger Entwickler MASTER CREATING steht ab sofort zum Datentransfer zur Verfügung.
    "Restricted Area" versetzt den Spieler in eine recht düstere Cyberpunk-Zukunft, in der weltumspannende Konzerne die Macht an sich gerissen haben.
  • Minimale Hardware-Voraussetzungen für "Die Siedler V"!
    Verleger Ubisoft  hat jetzt erste Infos zu den Hardware-Vorraussetzung von "Die Siedler - Das Erbe der Könige" vorgestellt.
    Demnach benötigt man mindestens einen PC mit 1 GHz-Prozessor, 256 MB Arbeits-speicher, eine DirectX 9.0c-kompatible Grafikkarte mit 32 MB Speicher sowie 1 GByte freiem Festplattenplatz und ein DVD-Laufwerk. Der Internet-Mehrspieler-Modus soll erst ab einer Datenübertragungsrate von 64 KBit/s (ISDN) funktionieren. Als Grafik-chipsätze werden ATI Radeon 8500 oder besser und Nvidia GeForce 2 oder besser unterstützt.
    Diese minimalen System-Vorraussetzungen bedeuten natürlich nicht, daß man mit dieser Hardware bereits in den Genuss der bestmöglichen Grafikdarstellung und den aufwendigen Effekten (z. B. Wetter) kommen wird.
  • Neue Vorschau zu BLUE BYTEs "Die Siedler V" auf Krawall.de.
Mittwoch, der 27. Oktober 2004
  • Auch zum Runterladen: "Sacred - Neue Auflage"!
    Zwei Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart von "Sacred - Neue Auflage" kann man bereits per Internet die umfangreiche Erweiterung für das Action-Rollenspiel her-unterladen.
    Die fast 130 MB große Datei erweitert die Phantasie-Welt Arcania um zwei neue Regionen, die sowohl neue Missionen als auch neue Gegner bieten. An die Jäger und Sammler hat Entwickler ASCARON auch gedacht. Insgesamt gilt es sechs neue Rüstungssätze und 15 neue Waffentypen zu finden.
    Mit diesem Programm erhalten Besitzer des Orginals die gleichen Erweiterungen, wie die Käufer der Neuauflage von "Sacred". Beide Benutzergruppen sollen dann ab dem 2. November zusammen auf Mehrspieler-Servern mit und gegeneinander spielen können.
    Da es offenbar noch zu Problemen mit den alten Spielständen kommen kann, bittet ASCARON die Spieler, ihre alten Speicherstände vor der Installation der Aktua-lisierung gesondert abzuspeichern. Das Problem soll offenbar via Flicken nachträglich behoben werden.
  • Flicken v1.3 und Linux-Server für "FarCry" (dt.) erschienen!
    Nach einiger Wartezeit ist endlich der Patch v1.3 für CRYTEKs Dschungel-Shooter "FarCry" verfügbar.
    Die Aktualisierung folgt direkt auf die Version 1.1, weil der zwischenzeitliche Flicken v1.2 vom Hersteller zurückgezogen und nicht wieder freigegeben wurde.
    Achtung: Spielstände, die mit der Version 1.2 erstellt wurden, können in Version 1.3 nicht verwendet werden. Die neueste Version behebt eine ganze Reihe von Pro-grammfehlern, ändert aber auch die Balance. Beispielsweise treffen jetzt alle Waffen im Stand 25 Prozent genauer als zuvor.
    Außerdem steht nun auch der lang erwartete dedizierte Linux-Server zum Daten-transfer zur Verfügung.
  • Die Licht-Völker von "SpellForce - Shadow of the Phoenix"!
    Die zweite "SpellForce"-Erweiterung "Shadow of the Phoenix" wartet mit einer gan-zen Reihe neuer Einheiten für alle verschiedenen Völker auf.
    Jowood hat die offizielle Webseite Spellforce.com heute um die zusätzlichen Einhei-ten der Lichtvölker  erweitert. Folgen Sie einfach dieser Verknüpfung zur Übersicht der Truppen.
Montag, der 25. Oktober 2004
  • Deutscher Entwicklerpreis wird von der Industrie gefördert!
    Der von den ARUBA STUDIOS ins Leben gerufene "Deutsche Entwicklerpreis" erhält namhafte Unterstützung.
    Microsoft, die Games Convention, die 10TACLE STUDIOS und Intel  werden dem Ver-anstalter bei der Durchführung der Veranstaltung hilfreich unter die Arme greifen.
    Infos zu dem Preis und eine Liste mit bereits eingereichten Spielen gibt es hier. Die Verleihung findet am 12. November 2004 in Essen im Mudia Art statt.
  • "SpellForce - Shadow of the Phoenix" kommt im November!
    Verleger JoWooD  verkündete jetzt in einer Pressemeldung den konkreten Ver-öffentlichungstermin für die kommende "SpellForce"-Erweiterung "Shadow of the Phoenix".
    Die Mischung aus Echtzeit-Strategie und Rollenspiel wird mit weiteren Missionen, zahlreichen neuen Gegenständen und Funktionen ergänzt. Über 40 Stunden zusätz-lichen Spielspaß soll die Erweiterung nach Aussage der Entwickler von PHENOMIC bieten.
    Auch Mehrspieler-Fans können sich über reichlich Nachschub freuen. Ab dem 12. No-vember kann man sich selbst von dem neuen Material überzeugen.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde erweitert.
Freitag, der 22. Oktober 2004
  • Keine Meldungen heute!
Mittwoch, der 20. Oktober 2004
  • Aktualisierung auf v1.6 für "Restricted Area" jetzt da!
    Das Hamburger Entwicklerstudio MASTER CREATING hat nun die dritte Aktualisierung für das Action-Rollenspiel "Restricted Area" veröffentlicht.
    Behoben wurden diesmal vier kapitale Schnitzer, durch die in seltenen Fällen ein Ab-sturz ausgelöst werden kann, sowie eine Reihe kleinerer Fehler. Das Spiel trägt nun die Versionsnummer 1.06.
    Man kann den nur 6,27 MB kleinen Flicken von der hier verknüpften offiziellen Netz-seite runterladen.
  • Adresse LIGHTCUBE TECHNOLOGIES GMBH hat sich geändert.
Montag, der 18. Oktober 2004
  • Problemloser Charaktertransfer bei "Neocron 2"!
    Das MMORS "Neocron 2 - Beyond Dome of York" ist zwar ein vollwertiger Nachfolger mit vielen drastischen Neuerungen und Änderungen gegenüber dem ersten Teil, dennoch ermöglicht Entwickler REAKKTOR MEDIA allen Veteranen aus "Neocron 1", ihren alten, bereits entwickelten Charakter ins neue Spiel zu portieren.
    Der Transfer erfolgt über eine Netz-Schnittstelle: Man wählt einfach alle zur Ver-fügung stehenden Charaktere seines "Neocron 1"-Zugangs aus und exportiert die-sen dann auf einen der vier aktuellen "Neocron 2"-Server (zwei deutsche, ein eng-lischer, ein französischer).
    Inventargegenstände wie beispielsweise Waffen lassen sich in begrenztem Umfang übertragen, Schlüssel jedoch nicht. Das Startkapital eines Spielers steigt propor-tional zu seinem Fähigkeiten-Rang.
  • Erste Details zum "FarCry"-Flicken bekannt geworden!
    Im "FarCry"-Forum der offiziellen Ubisoft-Seite jetzt sind erste Details zum Flicken v1.3 aufgetaucht.
    Die Aktualisierung soll nicht nur zahlreiche Fehler beheben sondern bringt auch 'Normal Map Compression' mit sich. Zudem unterstützt das Spiel bei hoher Detailauf-lösung nun das 'Shader Model'  v2.0 und v3.0.
    Die komplette Liste der Änderungen findet man hier. Ein genauer Termin für die Ver-öffentlichung des Flickens ist allerdings noch nicht bekannt.
Freitag, der 15. Oktober 2004
  • USK vom VUD-Aus nicht betroffen!
    Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) wird ihre Arbeit ohne Einschränk-ungen durch die beschlossene Auflösung des Verband der Unterhaltungssoft-wareindustrie Deutschland (VUD) fortsetzen.
    Der VUD hatte die USK bereits 1994 gegründet. USK-Chef Gesternberger erklärt ge-genüber dem Branchenmagazin MCV Gamesmarkt: "Die USK beim fjs ist ein Er-folgsmodell auch der zehnjährigen Verbandsarbeit des VUD. Was immer auch die Gründe für die Auflösung sind - die USK setzt diese erfolgreiche Arbeit wie bisher mit den Obersten Landesjugendbehörden fort."
  • Deutsche Demo für "The Moment of Silence" da!
    Mittels der heute erschienenen deutschen Demo darf man sich nun persönlich ein eigenes Bild von HOUSE OF TALES´ Abenteuerspiel "The Moment of Silence" machen.
    Die Probe-Version enthält eine Szene vom Anfang des Hauptspiels, in der man sich in der Lower Eastside von New York aufhält.
  • Erster Flicken für "The Moment of Silence" steht bereit!
    Verleger DTP hat jetzt den ersten Flicken zum Adventure "The Moment of Silence" veröffentlicht.
    Behoben wurden unter anderem zwei Speicherkinken, bei denen Spielstände zer-stört wurden oder völlig ohne Namen blieben, sowie einige kleinere Logikfehler in den Rätseln.
    Hier die Liste der Änderungen:
    Programm-Routine:
    - Spielstände bleiben namenlos/Keine Spielstände vorhanden: behoben.
    - Defekte Spielstände ("Savegame block type or version mismatch."): behoben, bei der Korrektur kann die Einfärbung von geführten oder nicht geführten Dialogen ge-löscht werden.
    - Einfrieren eines Dialogs, wenn während des Gesprächs ein situationsbedingter Mo-nolog getriggert wird: behoben.
    Spielablauf & Inhalt:
    - Ablaufproblem an der Tür zur Wachstube (unbeweglicher Charakter) behoben
    - Tagebuch: Wochentagsbenennung des 1. September angepasst
    - Kameraschwenk-Fehler behoben (Peter und Brian reden über Bill, der in der Küche ist)
    - Einfrieren des Spiels behoben im Fall eines zweimaligem Klicks auf das Flughafen-fenster, wenn Mrs. Evans gerade die Obdachlosen vertreiben will
    - Schwatz: Fehlendes Icon nach Tageswechsel auf den 2. Oktober behoben
    - Der Schuh kann nun erst an Juri übergeben werden, wenn die Zwischensequenz bei den Obdachlosen gelaufen ist
    - Dr. Jenkins ist jetzt immer abwechselnd an der Bar bzw. am Pool.
  • Fußball-Manager "Anstoss 5" erreicht GOLD-Status!
    Der Entwickler ASCARON gab nun offiziell bekannt, daß die Arbeiten an dem Fußball-Manager "Anstoss 2005" jetzt endgültig abgeschlossen sind und somit der lang ersehnte Gold-Status erreicht wurde.
    Die nächsten Tage verbringt die Meister-CD im Kopierwerk, um für den bevor-stehenden Verkauf in großer Stückzahl vervielfätligt zu werden. Sollte jetzt nichts mehr dazwischen kommen, steht das Spiel ab dem 28. Oktober in den Regalen der Händler.
  • Fragen an die Entwickler von "Die Siedler V"!
    Sie freuen sich schon auf die Veröffentlichgung von "Die Siedler - Das Erbe der Köni-ge" und es brennen Ihnen einige wichtige Fragen auf der Zunge?
    Dann sollen Sie bald die Gelegenheit bekommen, direkt von den Entwicklern eine Antwort darauf zu erhalten. Der Verleger Ubisoft  kündigte jetzt gleich zwei 'Chat'-Ereignisse an, an denen verschiedene Mitarbeiter des BLUE BYTE-Teams teilnehmen.
    Die Dialoge beginnen jeweils um 18 Uhr und finden am 8. und am 15. November 2004 in einem separaten 'IRC'-Kanal statt.
    Hier für Sie die wichtigsten Daten: irc.beyondirc.net:6667, #settlers
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Mittwoch, der 13. Oktober 2004
  • ACHTUNG!: Der VUD löst sich auf!
    Wie die Branchenzeitschrift MCV Gamesmarkt jetzt meldete, wurde auf der Hauptversammlung des VUD einstimmig beschlossen, den Verband der Unterhal-tungssoftware Deutschland komplett aufzulösen!
    Über das Warum dieser doch bedenklichen Entwicklung ist leider bisher nichts be-kannt. 1993 wurde der Verband gegründet, um die Interessen der deutschen Com-puterspiele-Verleger zu vertreten. Wer diese Rolle in Zukunft übernehmen soll ist völlig unklar. Sicher ist nur, daß mit diesem Entschluss kein gutes Zeichen für die deutsche Branche gesetzt wurde.
    CoS-MiG.de bleibt am Thema dran und hält Sie auf dem Laufenden, sobald weitere Details zu Tage treten sollten.
  • Neue Bildschirmfotos zu EGOSOFTs "X² - Die Rückkehr" auf GameStar.de.
  • Neuer Test zu HOUSE OF TALES´ "The Moment of Silence" auf GameCaptain.de.
  • Artikel zu HOUSE OF TALES´ "The Moment of Silence" auf SpiegelOnline.de.
Montag, der 11. Oktober 2004
  • Bewegte Bilder zu "X² - Die Rückkehr"!
    Im Laufe des 1. Quartals 2005 erscheint mit "X² - Die Rückkehr" die bereits vor einiger Zeit enthüllte Erweiterung zum Weltraumspiel "X² - Die Bedrohung".
    Damit man aber nicht so lange warten muß, um einen ersten Blick auf die Erweiter-ung zu werfen, wurde jetzt nochmals das Video von der diesjährigen 'Games Con-vention' in etwas höherer Auflösung veröffentlicht.
    Die etwas länger als eine Minute laufende Vorschau zeigt einem einige Szenen aus dem Spiel-Geschehen. Aufgrund der hohen Auflösung ist der Datentransfer nicht ge-rade klein ausgefallen - 51 MB wollen gesogen werden.
  • "Neocron 2" findet neuen Verleger!
    Acclaim Deutschland  übernimmt im Auftrag von Publisher 10TACLE STUDIOS den Vertrieb von "Neocron 2" im deutschsprachigen Raum.
    Der zweite Teil des Endzeit-Online-Rollenspiels soll nun Mitte November 2004 ver-öffentlicht werden. Für den internationalen Vertrieb werde noch ein Co-Verleger ge-sucht, sagte ein Pressesprecher von 10TACLE. Der bisherige Co-Verleger BigBen hatte sich kürzlich aus dem Vollpreis-Spielesegment zurückgezogen und die Rechte an dem Spiel zurückgegeben.
    Acclaim war zuletzt durch die Insolvenz der US-Konzernmutter Acclaim Entertain-ment Inc. Ende August in die Schlagzeilen geraten. Die Acclaim Deutschland GmbH will jedoch den Geschäftsbetrieb fortsetzen und sich vor allem im Vertrieb von Fremd-Spielen betätigen.
  • Neuer Test zu HOUSE OF TALES´ "The Moment of Silence" auf Krawall.de.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Freitag, der 08. Oktober 2004
  • Großer Vertonungsaufwand für "The Fall"!
    Für das Endzeit-Rollenspiel "The Fall - Last Days of Gaia" betreibt der Berliner Ent-wickler SILVER STYLE einen gewaltigen Vertonungsaufwand.
    84(!) professionelle Sprecher haben 380 Charakteren mit über 182.000 Wörtern Leben eingehaucht. Damit ist "The Fall - Last Days of Gaia" das am aufwendigsten synchronisierte Computerspiel aus deutscher Entwicklung.
    An den Aufnahmearbeiten haben auch die Synchronsprecher von bekannten Holly-wood-Stars wie George Clooney oder John Wayne mitgewirkt.
  • Neuer Test zu MASTER CREATINGs "Restricted Area" auf 4Players.de.
Mittwoch, der 06. Oktober 2004
  • Details zur Neuauflage von "Sacred" veröffentlicht!
    Auf der offiziellen Netzseite hat ASCARON nun einige Details zur Neuauflage von "Sacred" veröffentlicht.
    Der Meldung zufolge, wird die am 29. Oktober 2004 erscheinende Version in einer DVD-Packung ausgeliefert und alle bereits veröffentlichten Aktualisierungen und Flicken enthalten. Darüberhinaus werden folgende Eigenschaften versprochen:
    - 2 neue Regionen
    - 2 große Missionsblöcke
    - 5 neue Gegner
    - 1 neuer Bossgegner
    - 6 neue Rüstungssätze
    - 15 neue Waffentypen
    Gut gedacht, gut gemacht: Diese zusätzlichen Inhalte werden vor der Veröffent-lichung der Neuauflage für alle Käufer der bisher erhältlichen Fassung kostenlos zum Runterladen angeboten.
  • In der Mache: Katastrophen-Sim "Survivor"!
    Das Hamburger Entwicklerstudio REPLAY STUDIOS (arbeitet derzeit auch an "Sabotage 1943") hat ein außergewöhnliches Action-Adventure angekündigt.
    In "Survivor" erlebt man die verheerendsten Katastrophen des 20. und 21. Jahr-hunderts hautnah mit.
    Zu den simulierten Ereignissen gehören der Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001, das gewaltige Erdbeben in Mexiko 1985, der Untergang der Ti-tanic sowie der Atombombenangriff auf Hiroshima in 1945.
    Einen Verleger konnten die REPLAY STUDIOS noch nicht für das Projekt gewinnen, daher wurde auch noch kein Veröffentlichungstermin genannt. Eine Reihe erster Bildschirmfotos findet man schon bei PCGames.de.
  • Neuer Story-Wettbewerb zu "Sacred"!
    Entwickler ASCARON veranstaltet momentan einen neuen Wettbewerb, bei dem die besten ans Action-Rollenspiel "Sacred" angelehnten Geschichten gesucht werden.
    Die Stories sollen mindestens eine halbe und maximal fünf Seiten umfassen. Das fest vorgegebene Thema: "Die neue Welt".
    Ambitionierte Hobby-Autoren schicken ihre Werke per ePost mit dem Betreff "Story Contest"  an sacredadmin@ascaron.com.
    Zu gewinnen gibt es 10 handsignierte Exemplare des Sacred-Romans "Die Chronik von Ancaria 1 - Engelsblut". Die besten Geschichten werden auf der offiziellen Netz-seite veröffentlicht. Vergessen Sie bitte nicht Ihren Namen und Ihre Anschrift in die ePost zu schreiben. Viel Glück!!
  • Zweite Erweiterung zu "SpellForce" kommt!
    Verleger JoWooD  hat nun die zweite Erweiterung für "SpellForce" angekündigt. Das gute Stück soll "Shadow of the Phoenix" heissen und bereits im November für 29,99 Euro erhältlich sein.
    Es bringt neben einer neuen Levelgrenze für die Helden auch viele neue Gegenstän-de, Gegner und Zaubersprüche mit sich.
    Dazu kommt eine neue Einzelspieler-Kampagne, die ca. 40 Stunden Spielzeit beinhal-ten soll, sowie neue Mehrspieler- und Koop-Karten mitsamt Missionen.
  • Neue Bildschirmfotos zu SYNETICs "World Racing 2" auf PCGames.de.
  • Die Rubrik "Navigator" wurde erweitert.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert und erweitert.
Montag, der 04. Oktober 2004
  • Gothic-Musik von Darkseed für "The Fall"!
    Für dir passend düstere Musik im Endzeit-Rollenspiel "The Fall - Last Days of Gaia" konnte das Berliner Entwicklerstudio SILVER STYLE die bekannte Gothic-Rockband Darkseed gewinnen. Weitere Informationen zur Gruppe findet man auf der hier ver-linkten Netzseite.
  • Neuer Test zu HOUSE OF TALES´ "The Moment of Silence" auf GameStar.de.
  • Neuer Test zu HOUSE OF TALES´ "The Moment of Silence" auf Gamigo.de.
Freitag, der 01. Oktober 2004
  • Action-RS "Restricted Area" vielerorts schon ausverkauft!
    Wie heute von einigen Spielern berichtet wurde, standen diese leider oft vor leeren Regalen, denn "Restricted Area" aus dem Hause MASTER CREATING war bereits kurz nach der ersten Lieferung komplett ausverkauft.
    Da wurde so manches Geschäft wohl vom Interesse ein wenig überrascht! Aber ein solcher Zustand hält meistens nur ein paar Tage an und Zocker, die in einer Groß-stadt leben, haben ja die Möglichkeit auf andere Geschäfte auszuweichen.
  • Das Spiel "Restricted Area" von MASTER CREATING ist jetzt im Handel erhältlich. (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
  • Das Spiel "The Moment of Silence" von HOUSE OF TALES ist jetzt im Handel erhältlich. (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 2000 CoS-MiG / Heiko Doliff