Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Montag, der 30. Oktober 2002
  • "Anno 1503" - Über 115.000 Einheiten in 2,5 Tagen verkauft!
    Laut aktuellen Erhebungen von Media Control hat sich das Aufbau-Strategiespiel "Anno 1503" in den ersten zweieinhalb Tagen nach der Veröffentlichung am 25. Ok-
    tober
    sensationell verkauft: über 115.000 Einheiten gingen schon über den Laden-
    tisch. Damit hat "Anno 1503" nicht nur Gold-Status erreicht, sondern ist schon nach so kurzer Zeit das bestverkaufte PC-Spiel im Oktober.
    Nach dem deutschen Musiker Herbert Grönemeyer, der gerade in der vergangenen Woche mit seinem neuen Album etliche Verkaufsrekorde der Musik-Branche ge-
    brochen hat
    , zeichnet sich jetzt mit einer deutschen PC-Spieleproduktion ein ähn-
    licher Erfolg ab.
  • "Robin Hood" hat den Goldstatus erreicht!
    "Robin Hood" soll "Commandos" und Konsorten kräftig Konkurrenz machen. Damit eine pünktliche Veröffentlichung der PC-Version über die Bühne gehen kann, ist die Xbox-Fassung erst einmal auf Eis gelegt worden. Nachdem nun die Variante für die Laufvogel-Lockanlage fertig gestellt ist, kommt jetzt die Umsetzung für Microsofts Konsole an die Reihe.
    Angesichts der Fertigstellung des Taktik-Titels scheint der Veröffentlichungstermin so gut wie sicher. Der ist nämlich für November geplant.
  • Neuer Termin für "Anstoss 4" bestätigt!
    Erst vor kurzem sorgte das deutsche Software-Haus ASCARON mit einer Meldung für Aufsehen, nach welcher der aktuelle Sprössling "Anstoss 4" lediglich als DVD-Version erscheint. Im Laufe der Entwicklung wurde die Fußball-Simulation derart umfangreich, daß man nicht mehr umher kam, sich für das Medium DVD zu entscheiden.
    Wie nun verlautbart wurde, wird "Anstoss 4" etwas später erscheinen als erwartet. Von Seiten ASCARONs heißt es, die Veröffentlichung verschiebe sich "auf Grund technischer Probleme" um 14 Tage, auf den 29. November.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Montag, der 28. Oktober 2002
  • Veröffentlichtung von "AquaNox 2" doch schon am 22.11?!
    Auf der offiziellen deutschen Netzseite zu MASSIVE DEVELOPMENTs U-Boot-Shooter werden ab jetzt wöchentlich neue Klangdateien zum Runterladen angeboten, die ei-
    nem die Titelmelodie des Spiels etwas näher bringen soll. "AquaNox 2: Revelation" wird wesentlich düsterer werden als "AquaNox". Die Jungs und Mädels der Mannhei-
    mer Spieleschmiede wollten sich damit etwas von "AquaNox" abwenden und wieder zur ursprünglichen "Schleichfahrt"-Stimmung zurückkehren, die vielen Fans offenbar besser gefiel.
    Wie nun die Seite AquaNox World bekannt gab, plant JoWood, daß Spiel nun endgül-
    tig am 22. November diesen Jahres auszuliefern. Zumindest in der deutschen Versi-
    on. Die englische soll schon am 29. November folgen.
  • Jede Menge Neues zu "Gothic 2"!
    Am 29. November ist es nun endlich soweit: PIRANHA BYTES hat die Entwicklung ihres neuen Rollenspiels "Gothic 2" so gut wie abgeschlossen. Momentan befindet sich ein Teil des Teams in London um dort die Sprachaufnahmen für die englische Version zu überwachen. Der mittlerweile zweite Teil des erfolgreichen Rollenspiels aus Deutschland benutzt zwar noch die aus Teil Eins bekannte Grafikroutine, diese wurde jedoch noch einmal ordentlich aufgebohrt.
    Auf der offiziellen Internetseite zum Spiel hat sich unterdes so einiges getan. So kann man sich dort zum Beispiel nun die Musik für die Beteiligten anhören und dabei den Drehbericht aus dem Storybereich lesen. Wem das nicht reicht, der kann sich ein Panoramabild des Klosters einmal genauer ansehen.
  • Das Spiel "Anno 1503" von SUNFLOWERS ist jetzt im Handel erhältlich. (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Freitag, der 25. Oktober 2002
  • JoWood setzt für "Gothic 2" neuartigen Kopierschutz ein!
    Ein Argument für Konsolen und gegen PC-Spiele ist der Raubkopie-Faktor. Natürlich ist das auch auf Konsolen nicht unmöglich, es ist aber dennoch nur beispielhaft, daß die PlayStation 2-Variante von "GTA III" die PC-Fassung in Sachen Verkaufszahlen deutlich in die Schranken weist. Für "Gothic 2" zieht Verleger JoWood nun alle Regis-
    ter.
    So soll die Verkaufsversion mit einem Kopierschutz ausgestattet werden, der bisher noch nie geknackt wurde.
    "Wir haben damit eine der sichersten Anti-Piraterie-Programme im Markt.", so Ralpf Frefat von JoWood. Veröffentlichung des Titels ist Ende November.
Mittwoch, der 23. Oktober 2002
  • "Anno 1503" - Größte Erstauslieferung aller Zeiten!
    Die Erstauslieferung des Titels soll mit 450.000 Exemplaren protzen. So viele Spiele hat der Handel bereits jetzt vorbestellt. Veröffentlichung ist bekanntlich am 25. Ok-
    tober
    - im Gegensatz zu den anderen Veröffentlichungen werden aller Voraussicht nach auch Frauen zugreifen: Jeder fünfte Käufer des Vorgängers war ein Zocker-
    weibchen.
    Das gute Stück kommt mit 150 Tierarten, 100 verschiedene Gattungen von Pflanzen sowie 345 verschiedenen Gebäuden ins Haus.
Montag, der 21. Oktober 2002
  • "Die Siedler 5" jetzt erstmals in 3D!
    Ubi Soft Entertainment gab heute den Abschluss eines Abkommens mit Criterion Software bekannt. Im Zuge dieses Abkommens wird das neue Kapitel der Kultreihe "Die Siedler", daß zur Zeit von BLUE BYTE entwickelt wird, unter Verwendung von Criterions Grafik-Routine "RenderWare Graphics" erstellt. "RenderWare Graphics" ist heute innerhalb der Branche zum Standard im Bereich Grafiktechnologie für die Spielentwicklung geworden.
    Die Konzession "Die Siedler" wurde weltweit mehr als 3,5 Millionen Mal verkauft und gilt als Meilenstein innerhalb des Genres der äußerst kreativen Aufbaustrategiespie-
    le. Der neue Teil der Reihe wird mit einem innovativen Spielprinzip aufwarten und weltweit auf PC CD-ROM erscheinen. Zum ersten Mal werden "Die Siedler" in 3D auf-
    treten, wobei die 3D-Technologie als Werkzeug genutzt wird, um radikale Neuerung-
    en
    einzuführen und einen wirklichen Innovationsschub im Spielablauf von "Die Sied-
    ler"
    zu leisten.
  • Riesige "Anno 1503"-Verpackung für das Guinness Buch!
    Der Entwickler von "Anno 1503" hat in jeder Hinsicht Rekordhunger. Neben einem riesigen Werbeetat gab SUNFLOWERS auch einen Weltrekordversuch bekannt. Dieser wurde bereits am 17.10.2002 im Rahmen der Veröffentlichungs-Party durchgeführt, wobei eine riesige acht Meter große Verkaufsverpackung zum Spiel im Hamburger Völkerkundemuseum einen Eintrag ins "Guinness Buch der Rekorde" sichern sollte.
    Ziel der Aktion sei es gewesen, mit "Anno 1503" sämtliche Rekorde zu brechen, so Sabine Kaiser, Leiterin Marketing bei SUNFLOWERS.
Freitag, der 18. Oktober 2002
  • Westernspiel "Far West" ist fertig!
    KRITZELKRATZ 3000 haben sich ein recht interessantes Szenario ausgesucht: Den Wilden Westen. Demzufolge heißt das Spiel auch "Far West". Das Ganze ist eine Mischung aus Simulation, Strategie und Action. Im Mehrspieler-Modus können bis zu vier Spieler miteinander zocken. Mehr Infos gibt es auf der offiziellen Seite, die mit einer umfangreichen Foto-Gallerie aufwartet.
    Der Titel hat jetzt den Goldstatus erreicht und die Meister-CD ist auf dem Weg ins Presswerk. Veröffentlichung ist am 6. November.
Mittwoch, der 16. Oktober 2002
  • Spezielle Frühverkaufsaktion für "Anno 1503" geplant!
    In einer außergewöhnlichen Frühverkaufsaktion wird "Anno 1503" am 25.10.2002 erstmalig im ProMarkt auf dem Berliner Kurfürstendamm ab sieben Uhr morgens ver-
    kauft. Die Verkaufsfläche wird eigens für dieses Ereignis mit vielen Besonderheiten rund um das Thema "Anno 1503" dekoriert.
    Die Leute von Max Design sind vor Ort, beantworten Fragen, signieren Spiele und stehen für gemeinsame Fotos zur Verfügung. Auf einer von zwei Bühnen wird ein Moderator durch ein buntes Programm führen und altertümlich gekleidete Damen werden Überraschungen für die Fans bereithalten. Das Programm wird auch musika-
    lisch
    begleitet.
  • Veröffentlichung von "Aquanox 2" nach hinten verschoben!
    Esther Manga erklärte heute im Gespräch mit der Fanseite AquaNox-World.de, daß sich der Veröffentlichungstermin von "AquaNox: Revelation" nicht auf den 29., son-
    dern auf den 22. November verschoben hat.
  • Demo von "Robin Hood" überaus erfolgreich!
    Am 15. November veröffentlicht Wanadoo sein Strategie-Highlight "Robin Hood" aus dem Hause SPELLBOUND. Auf der offiziellen Internetseite bietet der französische Verleger den Fans schon jetzt die Möglichkeit, eine spielbare Demo des Programms auf die heimischen Festplatten zu laden. Die Resonanz auf dieses Angebot zeigt sich in exorbitant hohen Transfer-Zahlen:
    Allein am gestrigen Dienstag verzeichnete die Seite insgesamt circa 50.000 Zugriffe der englischen, französischen und spanischen Demo. Auf die deutsche Fassung der spielbaren Demo muss die Fangemeinde noch bis Anfang November warten. Dann aber rechnen Entwickler und Verleger mit einem weiteren, rasanten Anstieg der Datentransfers. Für den Start der deutschen Demo rüsten sich Spellbound und sein Zugangsanbieter mit einem erweiterten Verbindungsnetz, um dem Ansturm Stand zu halten.
  • Der Eintrag ENJOY ENTERTAINMENT wurde aktualisiert.
Montag, der 14. Oktober 2002
  • Demo für "Mercedes-Benz World Racing" in der Planung!
    Das Rennspiel-Genre gewinnt wieder an Fahrt. Noch in diesem Jahr wird das Arkade-Rennspiel "Need for Speed 6" erscheinen, im Frühjahr 2003 kann man dann mit "Mercedes-Benz World Racing" aus dem Hause SYNETIC rechnen. Auf der Fanseite "Race-Zone" wurden 25 Fragen zum Titel beantwortet.
    Andreas Leicht von SYNETIC bestätigte, daß eine Demo nahe der PC-Veröffentlich-
    ung geplant sei. Ob es einen öffentlichen Beta-Test geben wird, ist noch unklar.
    Die 24 weiteren Antworten findet man hier in der Race-Zone.
Freitag, der 11. Oktober 2002
  • Demo zu "Anno 1503" doch erst im Dezember!
    Ernüchterung bei allen, die sich schon auf die Demo zu "Anno 1503" gefreut haben. Die Probe-Version wird den letzen Informationen nach erst Dezember 2002 erschei-
    nen. Nach der Veröffentlichung hat nämlich erst einmal der Mehrspieler-Modus oberste Priorität: Diese Option schafft es nicht mehr in die Verkaufsversion, so das daß "Anno"-Vergnügen mit mehreren Spielern nachgereicht werden muss.
Mittwoch, der 09. Oktober 2002
  • "Anno 1503" ist GOLD!
    Darauf hat der Zocker lange gewartet: "Anno 1503" ist fertig. Der Titel befindet sich bereits in der Produktion. Vier Jahre lang werkelte man an dem guten Stück, daß den Riesen-Erfolg von "Anno 1602" noch einmal übertreffen soll. Der Termin ist end-
    gültig gesichert: Am 25. Oktober kann man definitiv in See stechen.
  • Demo zu "Robin Hood" veröffentlicht!
    SPELLBOUND versucht sich mit einem weiteren Taktik-Spiel in bester "Commandos"-
    Manier. Damit das gute Stück sich auch gut verkauft, wurde ein prominenter Name geborgt: "Robin Hood". Ursprünglich war die Veröffentlichung für das nächste Jahr geplant. Bei den Machern gab es aber Befürchtungen, daß dann die Grafik endgültig in Rente gehört: Die Freigabe soll jetzt im November stattfinden.
    Einen kleinen Anspiel-Happen gibt es jetzt schon: Hier findet man die Demo. Die Da-
    tei ist 82 MB groß.
Montag, der 07. Oktober 2002
  • Bekannte Sprecher für "Aquanox: Revelation" verpflichtet!
    "AquaNox 2: Revelation" aus dem Hause MASSVIVE DEVELOPMENT nähert sich lang-
    sam aber sicher der Fertigstellung. Wie jetzt bekannt wurde, greift Verleger JoWood tief in die Tasche, um die deutsche Version gebührend zu vertonen. "Es lässt sich kaum beschreiben, wie wichtig eine perfekte Umsetzung der Charaktere im stimm-
    lichen Bereich ist. Die ganze Glaubwürdigkeit der Welt Aquas und der erzählten Ge-
    schichte hängt davon ab. Umso glücklicher sind wir mit dem sehr guten Ergebnis der Sprachaufnahmen."
    , so Alexander Jorias, kreativer Kopf hinter der "AquaNox"-Serie. In der Tat ist das Aufgebot sehr vielversprechend:
    - Marius Clarén (Peter Parker (Tobey Magiure) in "Spiderman")
    - Tobias Kluckert (Eugene "Flash" Tompson (Joe Manganiello) in "Spiderman")
    - Marie Bierstedt (Mary Jane Watson (Kirsten Dunst) in "Spiderman")
    - Nana Spier (Buffy (Sarah Michelle Gellar) in "Buffy - Im Bann der Dämonen")
    - Sabine Arnhold (Elisabeth Mitchell in "Emergency Room")
    - Arianne Borbach (Catherina Zeta-Jones, Uma Thurman)
    - Claudia Urbschat-Mingues (Lara Croft (Angelina Jolie) in "Tomb Raider - der Film")
    - Kim Hasper (Leonardo DiCaprio in "Jim Carrol")
    - Ulrich Voß (Rygel in "Farscape")
    - Oliver Feld (Jerry Seinfeld)
    Als besondere Überraschung gelang für die Rolle des Charakters Nat die Verpflich-
    tung des zweisprachigen US-Schauspielers Eric Hanson, der schon 1996 in der ameri-
    kanischen Version von "Schleichfahrt" der Hauptfigur Emerald "Deadeye" Flint seine Stimme lieh.
  • Fans bestimmen zusätzliche Eigenschaften in "SoA"!
    Die Berliner Schmiede SILVER STYLE arbeitet mit Hochdruck an der Fertigstellung ihres aktuellen Projekts "Soldiers of Anarchy". Das rundenbasierte 3D-Strategie-Spiel soll nach derzeitigem Plan im Spätherbst erscheinen und mit einer sogenannten "Geo-Mod"-Grafikroutine protzen. So gut wie alle Objekte, die der Spieler in der vir-
    tuellen Welt sieht, können zerstört werden.
    Erfreulicherweise wollen die Entwickler Wünsche der Fans ins Spiel einfließen lassen. Nach einer Vorauswahl stehen sieben Funktionen auf der Wunschliste, aus denen man wählen kann. Abgestimmt wird im offiziellen Forum. Je nach Nutzwert und Zeit-
    ressourcen
    versucht SILVER STYLE, den Vorschlägen nachzukommen.
Freitag, der 04. Oktober 2002
  • "Anno 1503" - Demo kommt im November!
    Eine spielbare Demo zu "Anno 1503" soll im November 2002 erscheinen, berichtet diese Anno-Fanseite unter Berufung auf SUNFLOWERS. Das Datenpaket soll eine Ein-
    zelspieler-Karte
    und eventuell eine modifizierte Endlos-Partie enthalten. Weitere De-
    tails sind nicht bekannt.
  • "Voodoo Islands" - Bildschirmfotos & Hintergründe!
    Die Karibik kommt bei Spielern immer gut an: Siehe "Pirates!" oder "Monkey Island". Also schnappte sich KOCH MEDIA diesen Schauplatz, und zimmert dazu ein stimmiges Action-Adventure. Bewährte Handhabung hilft beim Einstieg: Die beliebte Ziel & Klick-Steuerung kommt bei "Voodoo Islands" zum Einsatz. Alle weiteren Infos erfährt man der Vorschau von Krawall.de.
    Die offizielle Netzseite wartet mit neuen Impressionen auf. Außerdem kann man sei-
    nen Arbeitsplatz mit einem frischen Bildschirmhintergrund schmücken. Zur Seite geht es hier lang.
Mittwoch, der 02. Oktober 2002
  • "Der nächste bitte!" - Aus für WESTKA INTERACTIVE!
    Dabei hatte alles doch so gut ausgesehen: Die Spieleschmiede WESTKA INTERACTIVE ist Geschichte. Für das innovative "The Y-Project" sowie "Race Tracks Unlimited" konnte die Finanzierung - trotz der positiven Resonanz auf die Titel, zahlreicher Um-
    strukturierungsmaßnahmen und Verlegerzusage - nicht sicher gestellt werden.
    Allen 44 Mitarbeitern musste gekündigt werden, WESTKA INTERACTIVE hat den Ge-
    schäftsbetrieb eingestellt.
    Die beiden Titel "The Y-Project" und Race Tracks Unlimited" werden aller Voraussicht nach wohl nie erscheinen.
  • "Highland Warriors" verschiebt sich auf 2003!
    Nach "Praetorians" von Pyro verschiebt sich ein weiteres Echtzeitstrategie-Spiel auf 2003. DATA BECKER gibt den Entwicklern von "Highland Warriors" ein wenig mehr Zeit, um die richtige Balance zu finden. Außerdem werden Vorschläge des "Pro Gaming Clans" mit eingebaut: Die Profi-Zocker durften das Spiel schon vor Freigabe unter die Lupe nehmen.
    "Highland Warriors" wird sich in den internationalen Hitparaden platzieren - unab-
    hängig vom Termin des Erscheinens."
    , so Christian Mager, Verlagsleiter Software bei DATA BECKER.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 2000 CoS-MiG / Heiko Doliff