Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Freitag, der 28. September 2001
  • Goldmeldung für die "Patrizier 2" - Erweiterung!
    Die finanziell etwas ins Trudeln geratene Gütersloher Spieleschmiede ASCARON gab nun bekannt, daß die Erweiterung zu "Patrizier 2" bereits den Goldstatus erreicht hat.
    Hier die Pressemeldung:

    "Gütersloh, 27.09.2001
    Patrizier 2 AddOn goes Gold. Nachdem die letzten Tage noch dazu genutzt wurden, dem AddOn den letzten Feinschliff zu verpassen, ist gestern das finale Master fertig geworden.
    Wenn mit Produktion und Distribution alles klappt, sollte das inzwischen heiß ersehnte und mit vielen Vorschußlorbeeren bedachte AddOn zu Patrizier 2 in der zweiten Oktoberwoche in den Handel gehen..."
    Der Kauf des Addons lohnt sich natürlich auch, denn dies ist kein gewöhnliches Addon, sondern beinhaltet jede Menge neue Features!
    "...voll ausgestattet mir Massen an neuen Features wie z.B. Wettereffekte wie Schnee und Eis, Jahreszeitenwechsel, Karteneditor, Aufbau eigener Städte, neue Piratenstädte, neue Gebäude, erweiterte Expeditionen, erweiterte Stadtverteidigung und einiges mehr werden die Spieler begeistern!..."

Mittwoch, der 26. September 2001
  • Keine Meldungen heute!
Montag, der 24. September 2001
  • Nachfolger von "Earth 2150" und "Knights & Merchants"!
    Im November diesen Jahres bringt BLACKSTAR INTERACTIVE die beiden Spiele "Earth 2150 - Lost Souls" und "Knights & Merchants: The Peasants Rebellion" auf den Markt. Ersteres ist der dritte Teil der beliebten Strategiespielserie, zweiteres die erweiterte Goldfassung von Knights & Merchants, das unter anderem eine neue Kamapgne beinhaltet.
Freitag, der 21. September 2001
  • Vorschau zu "Aquanox" bei SpieleCity.net!
    Bei SpieleCity.net kann man sich jetzt anhand einer ausführlichen Vorschau einen guten Eindruck von dem kommenden Unterwasser-Actionspiel "Aquanox" verschaffen.
Mittwoch, der 19. September 2001
  • Bildmaterial zu X2 - Die Bedrohung!
    Auf der Seite von SpieleCity.net kann man jetzt nagelneue Bildschirmfotos von EGOSOFTs neuestem Projekt "X2 - Die Bedrohung" bewundern.
  • Die Rubrik "HEISSE EISEN" wurde erweitert.
Montag, der 17. September 2001
  • Keine Meldungen heute!
Freitag, der 14. September 2001
  • Keine Meldungen heute!
Mittwoch, der 12. September 2001
  • Keine Meldungen heute!
Montag, der 10. September 2001
  • Illegale Version von Aquanox im Netz!
    Da hat sich T-Online ja ein dickes Ding geleistet! Eine (passwortgeschützte) Test-Version des Spieles "Aquanox" von T-Online zum Runterladen bereitgestellt! Diese Version wurde eigens für Magazine herausgegeben, und war für Preview-Berichte gedacht - NICHT jedoch zur Herausgabe an Internetnutzer! T-Online drohen jetzt rechtliche Schritte.
    Hier die vollständige Pressemitteilung von MASSIVE DEVELOPMENT:
    Massive Development GmbH Mannheim, den 8. September 2001
    Am Mittwoch, den 5. September 2001, wurde eine Version von AquaNox im Internet zum Download bereitgestellt.
    Es war niemals und ist nicht beabsichtigt diese Version zu veröffentlichen.
    Diese Version

    - ist eine passwortgeschützte, unvollständige Preview-Version für die Presse.

    - ist nicht von Massive Development zur Veröffentlichung autorisiert.

    - wurde nicht zur Veröffentlichung erstellt.

    - wurde von uns zu dem alleinigen Zweck der Erstellung eines Preview-Berichtes zur
      Verfügung gestellt.

    Wir weisen daher darauf hin:

    - wir missbilligen Download, Weiterverbreitung und Besitz dieser Version.

    - die Weiterverbreitung und das Umgehen des Installationspasswortes ist illegal, bei
      Zuwiderhandlung behalten wir uns alle juristischen Mittel vor.

    - Kosten, die durch das Herunterladen der passwortgeschützten Software entstan-
      den sind, können wir nicht übernehmen.

    Massive Development fühlt sich und auch die Fangemeinde von AquaNox schwer getäuscht und behält sich die notwendigen juristischen Maßnahmen vor.
    Mannheim, den 8. September 2001.

Freitag, der 07. September 2001
  • Ascaron ist pleite!
    Diese Nachricht trifft wie ein Schlag ins Gesicht!
    Nach zahlreichen Entwicklerpleiten in den Vereinigten Staaten ist die Bankrottwelle jetzt wohl auch nach Deutschland rübergeschwappt. Denn anders ist es wohl nicht zu erklären, daß der Spieleentwickler ASCARON, in Deutschland vor allem durch den Fussballmanager "Anstoss" bekannt, am 31.08.2001 einen Antrag zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt hat.
    Hierzu die offizielle Pressemitteilung:
    "Der Gütersloher Computerspielehersteller Ascaron Publishing Software Vertriebs GmbH hat am 31. August 2001 durch den geschäftsführenden Gesellschafter Holger Flöttmann beim zuständigen Amtsgericht Bielefeld einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Das Unternehmen, das am 08. August diesen Jahres sein zehnjähriges Firmenjubiläum beging, beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Gütersloher Rechtsanwalt Frank M. Welsch bestellt. Der Insolvenzantrag wurde aufgrund der drohenden Zahlungsun-
    fähigkeit des Unternehmens gestellt und stellt eine kaufmännische Vorsichtsmaß-
    nahme zur Sicherung der Arbeitsplätze dar. Die Gründe für die finanzielle Schieflage des Unternehmens liegen in den hohen Vorfinanzierungskosten für die Entwicklung der Software, die in den letzten zehn Jahren bis zum Tage der Antragstellung stets aus eigenen Mitteln geleistet werden mußte. Da die in der Entwicklung befindliche Software keine für Banken übliche Kreditsicherheit darstellt, stand dem Unterneh-
    men für den kurzfristigen Liquiditätsbedarf kein ausreichender Spielraum zur Verfü-
    gung...
    Neben Anstoss beschert derzeit die Neuauflage des Spieleklassikers "Der Patrizier" dem Unternehmen weitere Charterfolge. Die historische Wirtschaftssimulation der Hansezeit ermöglichte erst kürzlich den Abschluss von Vertriebsverträgen für das kommende umsatzträchtige Weihnachtsgeschäft in den wichtigsten europäischen Märkten, in den USA sowie in Japan, Südkorea und China. Leider nicht rechtzeitig genug, um den kurzfristigen Kapitalbedarf bis zum Weihnachtsgeschäft hinreichend sicherstellen zu können. In den aktuellen Top 30 der Media Control Charts für den Monat August ist Ascaron als derzeit erfolgreichster deutscher Anbieter neben "Anstoss 3" und "Patrizier II" auch noch mit der Truckersimulationen "King of the Road" vertreten..."
Montag, der 03. September 2001 - Donnerstag, der 06. September 2001
Totalausfall des Internetzuganges
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 2000 CoS-MiG / Heiko Doliff