Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Freitag, der 30. Juli 2004
  • Ab 16: "Psychotoxic"!
    Der Ego-Shooter "Psychotoxic" vom Entwickler NUCLEARVISION bekam nun von der USK die Alterseinstufung "Ab 16 Jahren".
    Dabei handelt es sich um die unzensierte Version. Das Spiel wird am 3. September ohne jegliche Veränderungen auf den Markt kommen.
  • Neuer Flicken zu "Arena Wars" erschienen!
    Entwickler EXDREAM hat einen neuen Flicken zum pfeilschnellen Echtzeitstrategie-spiel "Arena Wars" veröffentlicht.
    Die Version 1.04 kann entweder im Hauptmenü des Spiels oder separat auf der offi-ziellen Internetseite heruntergeladen werden. Trotz der geringen Dateigröße von gerade mal 1,5 MB enthält der Flicken zahlreiche Änderungen.
    Einige bereits im vorherigen Flicken v1.03 angegangene Fehler sollen nun endgültig vernichtet worden sein. Auch im Bereich Balance und Spiel-Funktionen hat sich eini-ges getan. Die vollständige Änderungsliste enthält knapp 20 Punkte und kann genau hier durchgesehen werden.
  • Neue Bildschirmfotos zu NUCLEARVISIONs "Psychotoxic" auf PCGames.de.
  • Das Spiel "Gotcha!" von SIXTEEN TONS ENTERTAINMENT ist jetzt im Handel erhältlich. (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Mittwoch, der 28. Juli 2004
  • Demo zu "Wildlife Park: Wild Creatures" erschienen!
    Die Erweiterung "Wildlife Park: Wild Creatures" steht zwar schon seit einiger Zeit im Handel, doch eventuell gibt es ja noch einige unentschlossene Zoodirektoren.
    Für ebendiese gibt es jetzt eine Gelegenheit, sich mal ein wenig in die Materie einzu-arbeiten. Eine frisch veröffentlichte Demo bietet insgesamt zwei verschiedene Missionen sowie eine Endlos-Karte, was genügend Material für einige Stunden Spiel- und Aufbauspaß liefern sollte. Die Probierversion ist etwas mehr als 161 MB groß.
  • So sieht die Packung zu MASTER CREATINGSs "Restricted Area" auf Gamigo.de aus.
Montag, der 26. Juli 2004
  • Offz. Netzseite zu "The Moment of Silence" jetzt eröffnet!
    In Zusammenarbeit mit dem Verleger DTP öffnete die offizielle Internetseite des Adventures "The Moment of Silence" am heutigen Tag seine Pforten.
    Dort findet man neben Bildschirmfotos und Bildhintergründen auch zahlreiche Hintergrundinformationen. Gleichzeitig kann man in einem neu eingerichteten Forum mit Gleichgesinnten hingebungsvoll diskutieren.
    Nach aktuellen Zeitplanungen erscheint das Spiel vom Entwickler HOUSE OF TALES am 1. Oktober 2004.
  • Rückruf des neuen "FarCry"-Flickens und das Warum!
    Bereits an Freitagabend letzter Woche wurde der erst kürzlich veröffentlichte Flicken v1.2 für den Ego-Shooter "FarCry" offiziell zurückgerufen.
    Trotz einer ausführlichen Testphase hatten sich im letzten Moment doch noch einige Fehler eingeschlichen, die bei vielen Spielern zu größeren Problemen geführt haben.
    Gespeicherte Spielstände konnten plötzlich nicht mehr geladen werden und bestimmte Hardwarekonfigurationen sorgten für erheblichen Ärger und zahlreiche Systemabstürze.
    Mittlerweile äußerte sich Verleger Ubisoft  ganz offiziell zu diesem Thema und erklär-te in einer kurzen (englischen) Stellungnahme, daß man die Entwickler bei CRYTEK aufgefordert hat, so schnell wie möglich einen neuen Flicken zu veröffentlichen.
    Bis dieser das Licht der Öffentlichkeit erblickt, wird die "alte"  Variante dieser Ak-tualisierung aus dem Verkehr gezogen. Angaben über einen möglichen Veröffent-lichungstermin liegen allerdings noch nicht vor.
Freitag, der 23. Juli 2004
  • Nächstes Projekt der Coburger wird ein Ego-Shooter!
    Bereits seit Januar arbeitet CRYTEK an einem neuen Ego-Shooter; das bestätigte jetzt CRYTEK-Geschäftsführer Cevat Yerli.
    Das Spiel soll auf einer weiterentwickelten Version der Cry-Engine basieren, aber eine komplett neue Spielidee beinhalten. Daher werde CRYTEK auch auf absehbare Zeit keine Informationen zu Szenario und Spielablauf veröffentlichen. Einen Zeitrahmen für die Entwicklung gebe es auch noch nicht.
    Auf die Frage, warum CRYTEK nun mit Electronic Arts  zusammenarbeite, sagte Yerli, daß man sich vor einiger Zeit getroffen habe und über neue Ideen gesprochen habe. Beide Seiten hätten großes Interesse an einer gemeinsamen Zusammenarbeit gehabt. CRYTEK sei ein auf Unabhängigkeit bedachtes Unternehmen und versuche sich nicht zu langfristig an einen Verleger zu binden.
  • Pendel-Service mit Strecklimosinen auf der GC!
    In knapp vier Wochen öffnet die Games Convention  in Leipzig ihre Pforten. Vom 19. - 22. August präsentieren zahlreiche heimische und auswärtige Hersteller die neuesten PC-Spiele.
    Die Handelskette Saturn  hat sich angesichts der Messe etwas ganz besonderes ausgedacht. Und zwar einen kostenlosen Pendel-Service für die Besucher.
    Wer sich nach einem langen Messe-Tag erschöpft auf den Heimweg macht, kann sich mit einer Strecklimousine oder einem Muscle-Car  zum Leipziger HBf chauffieren lassen.
  • EA geht strategische Partnerschaft mit CRYTEK ein!
    Offenbar werden der französische Verleger Ubisoft  und Spieleentwickler CRYTEK in Zukunft getrennte Wege gehen.
    Überraschend kündigte Electronic Arts  heute an, daß das nächste Spiel des Ent-wicklers aus Coburg unter dem Dach von 'EA Partners' erscheinen wird.
    Wie es in der Pressemitteilung heißt, seien beide Unternehmen eine weltweite, strategische Partnerschaft eingegangen, um eine neue Spiele-Lizenz zu entwickeln und zu vermarkten. "Das Abkommen baut auf den Erfolgen auf, die CRYTEK mit seinem Erstlingswerk "FarCry" erzielt hat. Der Ego-Shooter wurde mehrfach preisge-krönt und hat in mehreren Ländern die Spitze der Verkaufscharts erreicht. Mit dieser Partnerschaft werden die Kreativität von Crytek sowie die Publishing-Er-fahrung und Marktreichweite von Electronic Arts verbunden."
    Bisher veröffentlicht 'EA Partners' unter anderem Spiele von Digital Illusions, War-ner Brothers Interactive, Lionhead Studios und NovaLogic.
    Cevat Yerli, Geschäftsführer von CRYTEK dazu: "Wir freuen uns auf die Partner-schaft mit EA. Unsere modernen Entwicklungstools und unsere Kreativität bieten zusammen mit den Fähigkeiten von Electronic Arts im Bereich der Produktion, des Marketings und des Vertriebs spannende Möglichkeiten. Diese werden wir nutzen, um den Spielern ein neues Spielerlebnis zu bieten und unsere Geschäfte erweitern zu können."
  • Offz. Netzseite zu "Die Siedler: Das Erbe der Könige" offen!
    Unter Siedler.de erreicht man ab sofort die neue Netzseite vom kommenden neuen Siedler-Spiel "Das Erbe der Könige".
    Die Seite enthält umfangreiche Informationen zum Spiel und praktische Schmankerl wie einen LAN-Party-Planer.
    Außerdem hat GamersHell.com ein exklusives Video-Interview mit Produzent Bene-dikt Grindel geführt.
  • Flicken v1.2 für "FarCry" (dt.) ist jetzt endlich da!
    Der lang erwartete Flicken v1.2 für "FarCry" (dt.) ist endlich verfügbar und kann von der offiziellen Netzseite nun runtergeladen werden.
    Der Flicken bringt unter anderem einige Balance-Änderungen: Man läuft jetzt 15 Prozent schneller und kann 30 Prozent länger rennen. Außerdem wurde eine lange Liste von Programmfehlern ausgemerzt.
    Übrigens: Ein Netz-Redakteur hat sich mit einem Entwickler von CRYTEK unterhalten. Das Ergebnis des Schwätzchens ist überaus positiv, denn schon am Anfang der kommenden Woche soll das SDK  zum Runterladen bereitgestellt werden.
  • Demo zu "(T)Raumschiff Surprise" jetzt verfügbar!
    Eine spielbare Demo zur Umsetzung von Michael 'Bully' Herbigs neuem Film "(T)Raum-schiff Surprise: Periode 1" kann ab sofort direkt vom Take 2-Server runtergeladen werden; pünktlich zum Kinostart des Weltraum-Klamaukstreifens.
    Seit gestern ist auch die Vollversion des Abenteuerspiels für rund 25 Euro in den Läden erhältlich.
  • Neue Bildschirmfotos zu NUCLEARVISIONs "Psychotoxic" auf GameSurf.de.
  • Neue Bildschirmfotos zu BLUE BYTEs "Die Siedler V" auf PCGames.de.
  • Neue Bildschirmfotos zu MASTER CREATINGs "Restricted Area" auf PCGames.de.
Mittwoch, der 21. Juli 2004
  • Flicken v1.35 für "SpellForce" jetzt verfügbar!
    Entwickler PHENOMIC hat einen neuen Flicken für "SpellForce" fertig gestellt und veröffentlicht.
    Das Studio verspricht eine verbesserte KI und er behebt zusätzlich eine Reihe von Programmfehlern und regelmäßigen Abstürzen.
    Den Flicken gibt es sowohl für das Hauptspiel (42 MB) als auch für die Erweiterung "The Breath of Winter" (13 MB).
Montag, der 19. Juli 2004
  • Neue Bildschirmfotos zu PHENOMEDIAs "(T)Raumschiff Surprise" auf PCDaily.de.
Freitag, der 16. Juli 2004
  • Neue Version des Beta-Flickens v1.7 für "Sacred" da!
    Auf der offiziellen Seite zu "Sacred" steht ab sofort eine überarbeitete Version der v1.7-Beta zum Saugen bereit.
    Durch diese Aktualisierung sollen Verzögerungen im Spielablauf jetzt beispielsweise deutlich reduziert auftreten, und Gegenstände nach dem Einklinken ins Spiel nicht mehr spurlos verschwinden.
  • Mehrspieler-Demo für "Arena Wars" jetzt verfügbar!
    Ab heute steht das actiongeladene und sehr schnelle Echtzeitstrategie-Spiel "Arena Wars" in den Regalen der Spielehändler.
    Um dies entsprechend zu feiern, wurde gleichzeitig eine Mehrspieler-Demo veröffentlicht, die es einem ermöglicht, spannende Kämpfe im Netzwerk oder via Internet auszutragen.
    Man kann sich sogar mit Besitzern der Vollversion anlegen. So kann man noch vor einem eventuellen Kauf einen weitergehenden Blick auf das Spiel werfen.
  • Flicken v1.2 für "FarCry" (dt.) kurz vor Freigabe!
    Der lang erwartete Flicken v1.2 für den Ego-Shooter "FarCry" (dt.) steht allem Anschein nach kurz vor der Veröffentlichung.
    Auf der offiziellen Seite meldeten sich nun die Entwickler wieder zu Wort. Sie schrieben, daß letzten Mittwoch ein neuer Freigabekandidat in die letzte Testreihe geschickt wurde und somit nicht mehr allzu viel Zeit bis zur Premiere vergehen dürfte.
    Die Macher von CRYTEK wollen einen möglichst perfekten Flicken abliefern, der sowohl das Spielprinzip als auch die Geschwindigkeit und Darstellung des Spiels ein ganzes Stück nach vorne bringen soll.
  • Neue Bildschirmfotos zu EXDREAMs "Arena Wars" auf PCGames.de.
  • Das Spiel "Arena Wars" von EXDREAM SOFTWARE ist jetzt im Handel erhältlich.
    (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Mittwoch, der 14. Juli 2004
  • Deutsche Computerspiele preisverdächtig!
    Mann, jetzt kommt´s Knüppeldick: Gleich zwei deutsche Spielentwickler kämpfen am 31. August in London um den "European Development Award".
    Das Berliner Studio ROTOBEE und das Team von CRYTEK aus Coburg wurden für "Singles - Flirt Up Your Life" bzw. "FarCry" für den Titel des besten PC-Spiels nomi-niert.
    Dank Ihrem Action-Shooter wurde CRYTEK zudem für die Kategorien "Beste Online-unterstützung", "Excellence in Art & Sound", "Best New Euro Studio" und "Best Inde-pendent Developer" vorgeschlagen. Viel Glück!!
  • Rollenspiel "Restricted Area" hochwertig!
    Die Entwickler von MASTER CREATING haben sich einiges einfallen lassen, um für ihr Action-Rollenspiel "Restricted Area" die passende Atmosphäre zu schaffen.
    Für die zahlreichen Zwischensequenzen beauftragte man die beiden Firmen Metricminds und VCC. Diese Kooperationsgemeinschaft zeichnete sich bereits für den preisgekrönten Kurzfilm "e-motion capture"  verantwortlich.
    Des Weiteren konnte man einige bekannte Synchronsprecher vor das Mikrofon bringen. Während des Spiels dringen dann die deutschen Stimmen von Arnold "Governator" Schwarzenegger, Angelina Jolie und Alicia Silverstone aus den Laut-sprechern.
    Der Veröffentlichungstermin von "Restricted Area" ist momentan für den September 2004 geplant.
  • Neuer Test zu PHENOMICs "SpellForce - The Breath Of Winter" auf GameCaptain.de.
  • Neue Bildschirmfotos zu BLUE BYTES` "Die Siedler V" auf GameCaptain.de.
  • Neue Vorschau zu HOUSE OF TALES´ "The Moment of Silence" auf Gamigo.de.
Montag, der 12. Juli 2004
  • Neue Bildschirmfotos zu WINGS SIMULATIONS´ "Söldner" auf PCGames.de.
  • Neuer Test zu PHENOMICs "SpellForce - The Breath of Winter" auf GameStar.de.
  • Die Rubrik "Statistiken" wurde erweitert.
  • TEA-N-TURTLES (BW) wurde in die Datenbank aufgenommen.
Freitag, der 09. Juli 2004
  • Jetzt besonders saugfähig: die "Arena Wars"-Demo!
    Entwickler ASCARON und Verleger Take 2  haben nun die spielbare Demo zum Action-Strategiespiel "Arena Wars" veröffentlicht.
    Darin enthalten sind drei Einzelspielerkarten sowie der LAN-Modus. Spiele via Inter-net sind mit der Demo allerdings noch nicht möglich.
  • BETA-Flicken v1.7 für "Sacred" jetzt verfügbar!
    Entwickler ASCARON hat vor kurzem eine Beta-Fassung der lang erwarteten Aktualisierung auf Version 1.7 für das Action-Rollenspiel "Sacred" angekündigt.
    Diese "Probe-Version"  steht jetzt zum Herunterladen bereit. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, daß wie bei Betas üblich, noch einige Probleme und Fehler auftreten könnten. So könnten sich möglicherweise die getragenen Gegenstände verändern, wenn man einen Charakter aus Version 1.66 weiterspielt.
    Hier gibt´s übrigens die Liste bekannter Probleme, die Änderungsliste und den Flicken selbst.
  • Die BPjM wird 50!
    Heute feiert die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (ehemals: Schrif-ten) den 50. Jahrestag ihrer ersten Prüfsitzung.
    Familienministerin Renate Schmidt zieht eine positive Bilanz: "Die Bundesprüfstelle setzt sich seit nunmehr 50 Jahren mit großem Sachverstand und großer Ausgewogenheit für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor gefährdenden Medieninhalten ein."
    Der sogenannte INDEX umfasst derzeit mehr als 5.300 Spiele, Filme und andere Medien.
  • Die Physik und "Psychotoxic"!
    Entwickler NUCLEARVISION hat ein neues Video zu seinem brandneuen Ego-Shooter "Psychotoxic" veröffentlicht.
    Im 2½ Minuten langen Film werden viele schniecke Grafikeffekte und Spielereien wie Marionetten-Physik gezeigt. Das gute Stück ist hoch aufgelöst und 85 MB groß.
  • Zweite "SpellForce"-Erweiterung kommt!
    Verleger JoWooD  bestätigte jetzt, daß Entwickler PHENOMIC bereits an der nächs-ten Erweiterung für das Rollen-Strategiespiel arbeitet.
    Weitere Informationen zu exaktem Namen, Veröffentlichungsdatum und Inhalt wolle der JoWooD aber erst in zwei Wochen bekannt geben. Angesichts des frühen Entwicklungsstadiums ist es noch nicht sicher, ob die Erweiterung noch in diesem Jahr erscheinen werde.
    Die US-Kollegen von GameSpy.com hatten unter Berufung auf den britischen Ver-leger BigBen berichtet, daß die zweite "SpellForce"-Erweiterung im Dezember 2004 erscheinen soll.
    Laut JoWooD-Pressesprecher arbeite der Verleger aber bei diesem Titel nicht mehr mit BigBen zusammen. Daher sei das Veröffentlichungsdatum pure Spekulation. Ende Juni war erst die umfangreiche Erweiterung "The Breath of Winter" erschienen.
  • Neue Vorschau zu EXDREAMs "Arena Wars" auf Krawall.de.
Mittwoch, der 07. Juli 2004
  • Keine Meldungen heute!
Montag, der 05. Juli 2004
  • Offene Beta für "Sacred"-Flicken v1.7!
    Wie die Entwickler von "Sacred" auf der offiziellen Netzseite bekannt gegeben haben, soll noch in dieser Woche ein öffentlicher Beta-Test des kommenden Flickens v1.7 starten.
    Vor allen Dingen der neue Netz-Code und die Spiel-Balance sollen von Spielern in der Praxis auf gründlich geprüft werden. Die eigentlichen Entwicklungsarbeiten seien so weit abgeschlossen.
Freitag, der 02. Juli 2004
Der goldene CoS-MiG

Durchschnittswert: 88%
Heute wurde die geniale Erweiterung
"SpellForce - The Breath Of Winter"
vom Entwickler PHENOMIC
mit dem goldenen CoS-MiG ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

SpellForce - The Breath Of Winter
  • Mod für "Gothic 1": Das Mirandadorf!
    Die Modifikation "Das Mirandadorf" macht aus dem vielfach ausgezeichneten Rollen-spiel "Gothic 1" ein klassisches Adventure.
    Man kann weder sterben noch in Sackgassen festhängen. Außerdem wurden alle Actioneinlagen und Rollenspielelemente entfernt.
    Weitere Informationen und die Mod findet man auf der offiziellen Webseite.
  • Neue Bildschirmfotos zu HOUSE OF TALES´ "The Moment of Silence" auf GameStar.de.
  • Die Rubrik "Navigator" wurde erweitert.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 2000 CoS-MiG / Heiko Doliff