Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Mittwoch, der 29. Juni 2005
  • 10TACLE STUDIOS stellt Programm für die GC '05 vor!
    Langsam aber sicher stellen sämtliche Verleger ihr Programm für die diesjährige Games Convention in Leipzig vor.
    Auch die 10TACLE STUDIOS aus Darmstadt haben einiges auf der Pfanne. Allen voran 'GT Legends', daß vor allem Rennspiel-Fans munden dürfte.
    Darüberhinaus hat die Firma zwei noch völlig unbekannte Titel im Gepäck, die erst auf der Messe Premiere feiern werden. Wir sind gespannt.
  • Die Rubrik "Navigator" wurde erweitert.
Montag, der 27. Juni 2005
  • Jetzt auch weltweit auf Erfolgskurs: "Sacred"!
    Hierzulande konnte das Action-Rollenspiel "Sacred" samt der passenden Erweiter-ung "Underworld" bereits beachtliche Erfolge einfahren.
    Diesen Siegeszug möchte Entwickler ASCARON jetzt auch auf internationaler Ebene fortführen. Mittlerweile gibt es über 25(!) verschiedene Vertriebs-Partner, die den Titel in ihrem jeweiligen Heimatland veröffentlichen wollen.
  • DEEP SILVER bringt Adventure "Geheimakte Tunguska"!
    Der Verleger DEEP SILVER springt auf den wieder in Schwung gekommenen Adven-ture-Zug auf!
    Das Unternehmen hat sich das Point&Klick-Adventure "Geheimakte Tunguska" ge-sichert, daß von den deutschen Studios Animation Arts und Fusionsphere Systems entwickelt wird und im 2. Quartal 2006 erscheinen soll.
    Eingearbeitet in eine spannende Geschichte setzt sich "Geheimakte Tunguska" mit dem bis heute ungeklärten Phänomen des Tunguska-Ereignisses in Sibirien auseinan-der, daß sich exakt am 30. Juni 1908 um 7.14 Uhr ereignete.
    Die attraktive Mechanikerin Nina Kalenkow macht sich auf die gefährliche Suche nach ihrem verschwundenen Vater. Dabei trifft sie nicht nur auf viele undurchsichtige und geheimnisvolle Charaktere, es verschlägt Nina auch in die entlegendsten Winkel die-ser Erde.
  • Das Spiel "Lula 3D" von CDV ist jetzt im Handel erhältlich. (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert und erweitert.
Freitag, der 24. Juni 2005
  • Wählen Sie die weibliche Hauptrollenstimme in "Ankh"!
    Ab sofort haben Fans die Möglichkeit, die deutsche Synchronstimme von Thara aus dem neuen Adventure "Ankh" des Entwicklers DECK13 zu wählen.
    Auf der offiziellen Netzseite stehen mehrere bekannte Sprecherinnen zur Auswahl wie z.B. die deutschen Stimmen von Sandra Bullock (Bettina Weiss), Julia Roberts (Daniela Hofmann) oder Sarah Jessica Parker (Irina von Bentheim).
    Gleichzeitig kann man bei der Wahl auch noch ein tolles Überraschungspaket als Gewinn abräumen. Viel Glück!
  • Neue Bildschirmfotos zu DECK13s "Ankh" auf Adventure-Treff.de.
Mittwoch, der 22. Juni 2005
  • "Gothic 3" und "Die Gilde 2" erhalten naturgetreue Bäume!
    Die Spiele-Entwicklungen "Gothic 3" und "Die Gilde 2" werden die SpeedTree-Technik des Herstellers Interactive Data Visualization  einsetzen.
    'SpeedTreeRT'  ist eine sog. Middleware, die mit mathematischen Algorithmen orga-nisch aussehende Wälder generiert. Dabei kommt die Technik mit einem Mindestmaß an Polygonen aus.
    Für Spiel-Designer ist auch die Methode interessant, Wälder direkt in das Programm einzufügen. So muß nicht jeder Baum einzeln umständlich per Hand erstellt werden.
  • Neuer Flicken für "FarCry" erschienen!
    Entwickler CRYTEK und Verleger Ubisoft  haben einen neuen Flicken für "FarCry" ver-öffentlicht.
    Die aktuellste Version trägt jetzt die Nummer 1.32. Zur Installation benötigt man allerdings die Version 1.31. Das kleine Programm bringt folgende Änderungen mit:

    - Ein Problem mit Shader Model 3.0 wurde beseitigt, das dazu führte, daß bei neuer-   er ATI-Hardware Grafikfehler auftraten.
    - Das Spiel erkennt jetzt beim Start nVidia-Hardware und vermeidet so eine Shader-   Kompilierung zum falschen Zeitpunkt.
    - Die 32-Bit-Version wurde mit einer anderen STL-Version kompiliert, um Geschwin-   digkeitsprobleme auf einigen Servern zu beseitigen.
    - Ein Problem mit der Videowiedergabe wurde beseitigt, um Kompatibilität mit dem    DLL-Code des MOD-SDKs zu garantieren.
    - Ein Problem wurde beseitigt, das zum Absturz des Servers führte, wenn während    des Spiels der Spieltyp geändert wurde.
    - Ein Problem wurde beseitigt, das zum Absturz führte, wenn mit RCON ein neues Le-   vel gestartet wurde.

    Unter dieser Verknüpfung kann man den Flicken herunterladen.

Montag, der 20. Juni 2005
  • Heute keine Meldungen!
Freitag, der 17. Juni 2005
  • Neue Erweiterung zu "Die Siedler V" kommt im September!
    Bereits am 1. September diesen Jahres will Ubisoft  eine zweite Erweiterung zu "Die Siedler: Das Erbe der Könige" veröffentlichen.
    "Legenden" erzählt in vier Kampagnen mit insgesamt 17 Missionen neue Geschichten rund um Dario und den anderen bekannten Helden.
    Im Gegensatz zum sehr kampflastigen ersten Teil "Nebelreich" soll diese Erweiterung auch Freunde friedlicher Aufbau-Aufträge bedienen.
    Hier die neuen Funktionen im Überblick:

    - Der Spieler interagiert noch stärker mit seiner Umwelt, z. B. durch Angriffe von    Wölfen
    - Ein neuer Landschaftstyp: Küsten
    - 5 neue Einzelspieler-Karten darunter Kampf - und reine Aufbaukarten.
    - 10 neue Mehrspieler-Karten: 8 sind speziell für die offizielle Rangliste erstellt wor-   den.
    - Ein neuer verbesserter Karten-Editor: u.a. erlaubt ein neues Feature, die schnelle,    zufällige Erstellung ganzer Landschaften mit Höhen, Texturen und anderem.
    - Insgesamt über 30 neue Karten

  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde erweitert.
Mittwoch, der 15. Juni 2005
  • Teut Weidemann jetzt bei Verleger CDV im Vorstand!
    Nach seinem Ausscheiden beim österreichischen Verleger JoWooD tritt "Söldner"-Er-finder Teut Weidemann zum 1. Juli 2005 seinen neuen Posten als Vorstandsmitglied des Karlsruher Spieleverlegers CDV (Codename: Panzers, Blitzkrieg 2) an.
    Er verantwortet in Zukunft die Bereiche Entwicklung und Technik und ersetzt den, freiwillig aus dem Vorstand zurückgetretenen, Firmengründer Wolfgang Gäbler.
    Vor seiner Tätigkeit als Chef des, von JoWooD übernommenen und später geschlos-senen, Entwickler-Studios WINGS SIMULATIONS arbeitete das Entwickler-Urgestein Weidemann (seit gut 20 Jahren im Geschäft) u. a. für RAINBOW ARTS und Microsoft.
  • "Siedler V" jetzt mit Ranglisten-System und neuem Flicken!
    Zum Start des neuen Ranglistensystems für "Die Siedler V" und die Erweiterung "Nebelreich" hat Verleger Ubisoft  einen neuen Flicken für das 3D-Strategiespiel ver-öffentlicht.
    Die Hochstufung bringt "Die Siedler V" auf Version 1.04 und hat neben der Leiter-Unterstützung auch kleinere Verbesserungen im Bereich der Mehrspieler-Stabilität im Gepäck.
    Mit dem Patch werden insgesamt zehn Karten für die Rangliste freigeschaltet:

    - Auf verlorenem Posten (1 vs 1)
    - Arcanum (1 vs 1)
    - Königsforst (1 vs 1)
    - Krater (1 vs 1)
    - Battle Isle (2 vs 2)
    - Dunkle Verbündete (2 vs 2)
    - Blutsfehde (2 vs 2)
    - Feinde im Eis (2 vs 2)
    - Brennende Steppe (2 vs 2)
    - Verwunschene Ruinen (2 vs 2)

    Mehr Infos zum neuen Ranglisten-System und dem passenden Wettstreit findet man auf der offiziellen Seite von "Die Siedler V".

  • Neue Bildschirmfotos zu EGOSOFTs "X³ - Wiedervereinigung" auf PCGames.de.
Montag, der 13. Juni 2005
  • Spielbare Demo zu "Gothic 3" noch vor Veröffentlichung!
    In einem Gespräch mit der Seite RPGDot.com hat Stefan Berger von JoWooD  eine in-teressante Bemerkung gemacht!
    Noch vor der Veröffentlichung von "Gothic 3" im 1. Quartal 2006 werde eine spielba-re Demo erscheinen, zunächst auf Deutsch und rund vier Wochen später auch auf Englisch.
    Aus dem Artikel geht ebenfalls hervor, daß Verleger JoWooD  eine Veröffentlichung ausschließlich auf DVD plant.
  • RTL Enterprises  beteiligt sich an 49GAMES!
    Nach Informationen der Branchenzeitschrift MCV hat sich RTL Enterprises  minder-heitlich am deutschen Spieleentwickler 49GAMES beteiligt.
    Das Hamburger Studio hat sich in den letzten Jahren vor allem durch "RTL Ski-springen" und "Ski Alpin 2005" einen Namen gemacht.
    Durch die Beteiligung soll die Marke 'RTL Playtainment' gestärkt werden, so RTL En-terprises-Geschäftsführer, Holger Strecker.
Donnerstag, der 02. Juni 2005 bis Sonntag, den 12. Juni 2005
!!! URLAUB !!!
Mittwoch, der 01. Juni 2005
  • Drei spielbare Völker in "SpellForce 2"!
    Bisher sah es so aus, als ob man im Solomodus von "SpellForce 2" nur eine Fraktion (die Lichtvölker) spielen könnte.
    Die endgültige Einzelspieler-Kampagne im fertigen Spiel ermöglicht aber nun die Kon-trolle über alle drei Fraktionen (zusätzlich also noch Clans und Pakt), die sich aus je-weils drei Rassen zusammensetzen.
    Die vierte Fraktion, die sogenannten Creeps, bleibt allein dem Rechner vorbehalten.
  • Neuer JoWooD-Chef erläutert MASSIVE-Schließung!
    Albert Seidl, der neue Vorstandsvorsitzende von JoWooD, erklärte gestern gegen-über der Seite www.DiePresse.com, warum man das Mannheimer Studio MASSIVE DEVELOPMENT schließen mußte: "Das deutsche Entwicklungsstudio war von den Kos-ten einfach zu teuer."
    Die Schließung komme seiner Ansicht nach sogar zu spät. Um die tiefrote Bilanz zu verbessern, wolle man einen Teil der Programmierarbeit auslagern und den Online-Spiele-Markt neu erschließen. Dafür sei sogar geplant, zehn neue Mitarbeiter im Wiener Studio einzustellen.
    JoWooD hat gerade sein Portfolio von 22 neuen Titeln im vergangenen Jahr auf 9 runtergeschraubt.
  • 3D-Adventure "Lula 3D" kommt Ende Juni!
    Das vielfach angekündigte und dann wieder verschobene Erotik-Adventure "Lula 3D" läßt weiterhin auf sich warten.
    Doch jetzt meldete sich der Karlsruher Verleger CDV offiziell zu Wort und verkünde-te gleichzeitig einen konkreten Veröffentlichungstermin. Diesem zufolge darf man ab dem 22. Juni diesen Jahres mit der prallen Blondine durch die Schauplätze des Spiels ziehen.
  • Neue Bildschirmfotos zu 4HEAD STUDIOS´ "Die Gilde 2" auf PCGames.de.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert und erweitert.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 2005 CoS-MiG / Heiko Doliff