Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Mittwoch, den 30. Mai 2001
  • Originaldaten für "Anstoss Action" jetzt verfügbar!
    Die Fanseite AnstossFreak hat die originalen Spielertrikots und die authentischen Namen zu "Anstoss Action" ins Netz gestellt. In zwei getrennten Bereichen findet man jeweils die richtigen Trikots und die Originaldaten.
  • Test zu "Desperados" bei Gameloft.de!
    Beim Netzmagazin Gameloft.de kann man nun einen Test zu SPELLBOUNDs WildWest-Simulation "Desperados" lesen.
Montag, den 28. Mai 2001
  • Die Rubrik "Navigator" wurde erweitert!
Freitag, den 25. Mai 2001
  • Heute gibt es leider nichts zu berichten!
Mittwoch, den 23. Mai 2001
  • Keine Meldungen heute!
Montag, den 21. Mai 2001
  • Test zu "Bundesliga Manager X" auf GameCaptain.de!
    Auf der Seite GameCaptain.de kann man nun einen Test zu SOFTWARE 2000 neuestem Programm "Bundesliaga Manager X" lesen.
Freitag, den 18. Mai 2001
  • Das Spiel "Bundesliga Manager X" von SOFTWARE 2000 ist jetzt im Handel erhältlich. (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
  • Das Spiel "Anstoss Action" von ASCARON ist jetzt im Handel erhältlich. (Das obige Datum ist nicht der Erscheinungstermin!)
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert!
Mittwoch, den 16. Mai 2001
  • Erste Extras zu "RIM: Battle Planets" im Netz!
    Entwickler TriNodE hat die erste Mehrspielerkarte zu "RIM: Battle Planets" auf der spieleeigenen Netzseite veröffentlicht, des weiteren wurde die "Goodies"-Sektion mit einigen Bildschirmhintergründen eröffnet. Im Laufe der nächsten Wochen soll es weitere Mehrspielerkarten und Extras geben.
Montag, den 14. Mai 2001
  • Rückkehr nach Aventurien!
    Lange Zeit gab es keine PC-Umsetzung eines DSA-Rollenspieles mehr. Doch jetzt dürfen sich Freunde des schwarzen Auges wiedr die Hände reiben und demnächst ins virtuelle Aventurien reisen, denn IKARION bastelt fleißig an einem neuen DSA-RS mit Namen "Armalion". Erste Schirmschüsse gibt es bei GameSpot.de zu sehen.
    Zur eigenen Armalion-Seite geht es hier entlang.
  • Erweiterung und Missions-CD zu Siedler IV!
    Siedler-Fans können sich freuen: Im Juli diesen Jahres kommt ein Missionspack zu "Die Siedler IV" mit neuen Kampagnen und zahlreichen Extras auf den Markt, noch im November erscheint dann eine Erweiterung mit einem nagelneuen Siedler-Volk.
    Mit dem Missionspack wird es Spielern erstmals möglich sein, eigene Karten zu kreieren. Zu diesem Zweck stellt BLUE BYTE sowohl einen Zufallsgenerator zur Verfü-
    gung, der Einzel- und Mehrspielerkarten zusammenstellt, wie auch einen Karten-Editor, mit dem Spieler ihre Missionskarten nach eigenen Vorstellungen frei gestal-
    ten können. Insgesamt wartet die Mission-CD mit rund 50 neuen Missionen in fünf Kampagnen auf. Es gilt, die letzten Bastionen des besiegten Dunklen Volks zu stür-
    men.
    Die Erweiterung wird neben zahlreichen Kampagnen und Missionen ein neues Volk ins Spiel bringen: die Trojaner. Diese Zeitgenossen haben mit dem trojanischen Pferd Erfahrung in der Mechanik gesammelt. So sind sie für Siedler-Verhältnisse ein beson-
    ders hoch entwickeltes Volk. Ihr technisches Wissen soll mit humorvoll animierten Einheiten zur Schau gestellt werden.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde erweitert!
Freitag, den 11. Mai 2001
  • "Battle Isle - DarkSpace" wird nicht erscheinen!
    Wie Softwareriese Ubi Soft bekannt gab, wird der französische Verleger "DarkSpace", daß Weltraumspiel im Battle Isle-Universum, nicht veröffentlichen.
    Mit der Begründung, das Massiv-Mehrspieler-Weltraum-Spektakel würde sich nicht gut genug in die Serie einfügen, strich man den Titel aus dem eigenen Portfolio, betonte aber, daß unter dem Namen vielleicht in naher Zukunft ein anderes Spiel entstehen könne.
    Für die Entwickler von Palestar, die das Projekt weiterführen wollen, bedeutet dies, daß sie neben der Suche für einen neuen Distributoren außerdem noch einen anderen Namen für ihr Projekt finden müssen.
  • "Wiggles" mit neuer Heimat im Netz!
    Nach einem Vierteljahr intensiver Arbeit an der Produkt-Seite ist der neue Wiggles-Auftritt eröffnet worden.
    Die frisch gestaltete Netzpräsenz bietet den Besuchern Inhalte zu allen relevanten Details, der Hilfe-Bereich wird ab Veröffentlichung des Spiels eine umfassende Betreuung der Spieler-Gemeinde bieten.
    Eventuelle Programmflicken, F&As sowie der Heiße Draht für die Technik per Telefon oder ePost sind dann problemlos für den Anwender nutzbar.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert!
Mittwoch, den 09. Mai 2001
  • SUNFLOWERS gibt Einblicke in die Spielebranche!
    Der Traum vieler echter Zocker ist es, irgendwann selbst einmal in der Branche tätig zu sein. Doch wie schafft man es, eine Stelle in der Spielindustrie zu bekommen? Was sollte man mittbringen, welche Kenntnisse und Fähigkeiten sind notwendig, und wie eignet man sich diese am besten an? Und nicht zuletzt, wie bekommt man überhaupt einen Fuß in die Tür eines namhaften Spieleentwicklers? Diese Fragen und noch eini-
    ges mehr, beantworten Mitglieder des Entwicklerteams von SUNFLOWERS in jüngst veröffentlichten Interviews auf der firmeneigenen Netzseite.

    Das erste Gespräch beleuchtet den Beruf des Projektleiters etwas näher. Jochen Bauer, einer der beiden Projektleiter des kommenden Aufbaustrategie-Spiels "Anno 1503" erzählt von seinen Interessen und gewährt einen Einblick in die Anforderung-
    en seines Jobs. Im Zwei-Wochen-Takt gibt es auf der Seite noch vier weitere Inter-
    views zu lesen: Grafiker, Programmierer, Level-Designer und Beta-Tester werden über ihre Jobs plaudern.
    Quelle: GamesZone.de

  • Test von "RIM - Battle Planets" bei GamesZone.de!
    Auf der Seite GamesZone.de kann man jetzt einen Test zu TRINODEs neuestem Titel "RIM - Battle Planets" lesen.
  • BLACKSTAR & SOFT ENTERPRISES planen was Neues!
    BLACKSTAR INTERACTIVE und SOFT ENTERPRISES lassen jetzt die Drachen los: "Dragonfarm", das innovative Zucht- und Kampfspiel, ist für Weihnachten 2001 an-
    gekündigt.

    Pressemitteilung | Worms, 07. Mai 2001:
    Drachen sollen fliegen: der Wormser Verleger Blackstar Interactive wird Weihnachten 2001 die Handels- und Zuchtsimulation Dragonfarm für PC veröffentlichen. Der Entwickler des innovativen Genre-Mixes aus Aufbaustrategie, Handelssimulation und Pokémon-Prinzip sind die deutschen Programmier-Routiniers von Soft Enterprises, die sich unter anderem mit Skout, Oil Tycoon oder Project Paradise einen Namen gemacht haben (weiteres aktuelles Projekt: der 3D-Shooter Arena). Schauplatz von Dragonfarm ist das Fantasy-Reich Alterica, das die letzten überlebenden Drachen als Zufluchts- und Brutstätte gewählt haben. Doch einfach ist das Überleben in Alterica wahrlich nicht, da die geographischen Gegebenheiten von saftigen Wiesen und dicht bewachsenen Wäldern bis hin zu tückischen Sumpfarealen und schier unendlichen Wüsten reichen. Deshalb müssen Sie als Drachenzüchter Ihr ganzes Wissen und Geschick gebrauchen, um im harten Züchter-Alltag gegen die ausgebufften Computergegner bestehen zu können. Die wollen natürlich auch den perfekten Drachen heranziehen und fordern Sie regelmäßig zum Kampf gegen Ihre eigenen Drachen heraus - dann ist Action angesagt!

    Um den dreidimensionalen Drachenzauber grafisch ansprechend darzustellen, verwendet Soft Enterprises die aktuellste Version ihrer selbst entwickelten 3D-Technologie, die allerlei Spezialeffekte auf den Monitor zaubert; auch die polygonalen Drachen werden dank aufwändiger, hochauflösender Texturen und authentischer Bewegungsabläufe ihren Vorbildern in nichts nachstehen. Viele unterschiedliche Spielmodi, umfangreiche Multiplayer-Optionen und nicht zuletzt die erstklassige Klang-Kulisse machen Dragonfarm zu einem wahrhaft „feurigen“ Spielerlebnis.
    Björn Heußner, Geschäftsführer von Soft Enterprises, kommentierte: "Was uns von Anfang an bei Dragonfarm begeistert hat, ist die spannende Idee und die Möglichkeiten die sich daraus ergeben können. Gepaart mit unserer Kreativität und unserer neuesten 3D-Technologie können wir eine fantastische Welt erschaffen, in die der Spieler für Ewigkeiten abtauchen kann."

    Dragonfarm – Fakten
    - Entwickler: Soft Enterprises (Projekte u.a.: Arena, Skout, Oil Tycoon, Project
       Paradise)
    - aktuelle Thematik: „Pokémon für Erwachsene“
    - innovatives Spielkonzept
    - ausgereifte Technologie mit leistungsstarker 3D-Routine
    - detailreiche Drachen und Landschaften erzeugen ein einzigartiges Ambiente
    - riesige Fantasy-Welt mit vielen verschiedenen Schauplätzen
    - intelligentes Zucht-, Handels- und Kampfsystem
    - sechs Drachenrassen ausgeklügelte Computergegner mit eigenem Charakter
    - viele unterschiedliche Spielmodi
    - multiple Lösungswege und Zuchtmöglichkeiten
    - Mehrspieler-Modus: LAN und Internet
    - weltweite Ranglisten für Wettbewerbe
    - orchestraler Soundtrack und Unterstützung des EAX-Standards für räumliche
       Effekte

  • Projektleiter von "AquaNox" im Gespräch!
    Der Entwickler MASSIVE DEVELOPMENT arbeitet ja bekanntlich momentan mit Hoch-
    druck an der Fertigstellung von "AquaNox", dem Nachfolger von Schleichfahrt.
    Nun meldet sich Projektleiter Wolfgang Walk zu Wort und spricht in einem Interview unter anderem über die Waffen und einzelnen Missionen des Spiels.
    ACHTUNG: Das Interview wurde auf Englisch geführt!
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde erweitert!
Montag, den 07. Mai 2001
  • Arbeiten an Erweiterung zu "America" haben begonnen!
    Ungeachtet des juristischen Trubels mit CDV besinnen sich DATA BECKER und RELATED DESIGNS wieder auf die wichtigen Dinge: Die Arbeiten an der Erweiterungs-CD zu "America" laufen nun auf Hochtouren. Noch im September diesen Jahres soll der Titel erscheinen, die Entwickler erhoffen sich damit einen ähnlichen Erfolg wie beim Vorgänger.
    Detaillierte Infos zum Spiel sind noch Mangelware. Als sicher gilt bereits, daß neben neuen Missionen, Einheiten und Gebäuden auch ein Editor, und ein Mehrspielermodus via Internet integriert sein werden.
  • Die Rubrik "Sprechen (und schreiben) Sie Denglisch?" wurde erweitert!
Freitag, den 04. Mai 2001
  • Nix los heute!
Mittwoch, den 02. Mai 2001
  • Test zu "RIM - Battle Planets" auf Gameloft.de!
    Beim Netz-Spielemagazin Gameloft.de kann man jetzt einen Test von TRINODEs neuestem Titel "RIM - Battle Planets" lesen.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 2000 CoS-MiG / Heiko Doliff