Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Montag, der 30. Januar 2012
  • Schatzinsel-HLI als Geschenk für "Risen 2"-Vorbesteller!
    Das Rollenspiel "Risen 2 - Dark Waters" erscheint aktuellen Planungen zufolge am 27. April 2012.
    Wer sich jedoch bereits jetzt für den Kauf entscheidet, wird von DEEP SILVER reich beschenkt. Wie der Herausgeber jetzt in einer offiziellen Pressemeldung bekannt gab, erhalten sämtliche Vorbesteller einen HLI (Herunterladbaren Inhalt) mit dem Namen 'Schatzinsel' als Geschenk.
    Diese Download-Erweiterung greift einen Teil der Handlung aus "Risen" auf und führt diese zu einem Ende. Harlok, der als Smutje auf Stahlbarts Schiff gearbeitet hat, schickt den Spieler gemeinsam mit seiner Tochter Patty auf eine unbekannte Insel.
    Dort muss der Spieler diverse Rätsel lösen und auf Schatzsuche gehen. Als Beloh-nung wartet ein nicht näher genannter legendärer Gegenstand, den man nur im Rahmen dieses HLIs finden kann. Das mysteriöse Objekt verbessert dauerhaft die Werte des Spielcharakters.
  • Spielbare Demo zu "Last Chronicles of Zerzura" erschienen.
  • Spielbare Demo zu "Deponia" erschienen.
Freitag, der 27. Januar 2012
  • Neuer Test zu DAEDALICs "Last Chronicles of Zerzura" auf Adventure-Treff.de.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Mittwoch, der 25. Januar 2012
  • Verkaufsstart-Trailer zu "Deponia" erschienen!
  • Nachfrage immens - "Deponia" muß aufstocken!
    Wie Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von DAEDALIC ENTERTAINMENT, gegen-über dem Branchendienst Gamesmarkt verlauten lässt, ist die Nachfrage nach der Erstauflage von "Deponia" bereits zwei Tage vor Veröffentlichung so hoch, daß kräf-tig nachproduziert werden muß.
    Das Abenteuer-Spiel rangiert derzeit an der Spitze der 'Amazon'-Verkaufscharts für PC-Spiele und hat damit Dickschiffe wie 'Star Wars - The Old Republic' oder 'The El-der Scrolls V - Skyrim' abgehängt.
  • Neuer Test zu DAEDALICs "Deponia" auf Krawall.de.
  • Neuer Test zu DAEDALICs "Deponia" auf Adventure-Treff.de.
Montag, der 23. Januar 2012
  • Interview mit Jan "Poki" Müller-Michaelis von DAEDALIC auf T-Online.de.
Freitag, der 20. Januar 2012
  • TRAVIAN GAMES erwirbt Mehrheit von BRIGHT FUTURE!
    Seit gut eineinhalb Jahren besteht eine Kooperation zwischen den Unternehmen BRIGHT FUTURE und TRAVIAN GAMES.
    BRIGHT FUTURE, insbesondere für den erfolgreichen "Fußball-Manager" bekannt, ent-wickelt das von TRAVIAN GAMES betriebene Browserspiel 'Miramagia'.
    Laut Pressemeldung sollen die Kölner auch weiterhin unabhängig an ihren bestehen-den Produktionen weiterarbeiten, darüber hinaus solle "die Zusammenarbeit für Mi-ramagia und ein noch nicht angekündigtes, weiteres Browsergame" vereinfacht werden.
    Gerald Köhler, Geschäftsführer von BRIGHT FUTURE dazu: "Die unkomplizierte Zusam-menarbeit mit unserer neuen Münchner Mutter und die vielen Möglichkeiten, die durch die neue Verbindung entstehen, sind wichtige Bausteine für die Weiterent-wicklung von Bright Future. Durch die Infrastruktur von Travian Games können wir uns vollständig auf unsere Kernkompetenzen, das heißt die Entwicklung sorgfältig ausgewählter und qualitativ hochwertiger Produkte, konzentrieren."
    TRAVIAN GAMES hat mit 230 Mitarbeitern seine Beschäftigtenzahl im vergangenen Geschäftsjahr annähernd verdoppelt. Der Fokus des Unternehmens liegt auf Brow-serspielen, die in mehr als 50 Ländern und in mehr als 40 Sprachen angeboten wer-den.
    Mit der Mehrheitsbeteiligung an dem Traditionsstudio BRIGHT FUTURE gewinnt die Firma jetzt ein Tochterunternehmen hinzu, das vor allem für komplexe 'Client-Games' wie die PC-Spielereihe "Fußball Manager" bekannt ist.
  • Ubisoft  entschärft "Anno 2070"-Kopierschutz!
    Die angelsächsische Hardware-Seite Guru3D.com hatte ursprünglich auf die Kopier-schutz-Hardwaretausch-Problematik aufmerksam gemacht und erhielt jetzt eine klä-rende eMail des Düsseldorfer Entwicklerstudios BLUE BYTE.
    Darin heißt es, daß die Grafik-Hardware aus dem sog. 'Hash' entfernt wurde, der da-zu dient den PC zu identifizieren. Das bedeutet, daß Besitzer von "Anno 2070" seit Neuestem ihre Grafikkarte austauschen können, ohne dafür eine der Aktivierungen zu verlieren.
    Diese Abschwächung sollte allerdings nicht so verstanden werden, daß Ubisoft in Zu-kunft plant weniger auf DRM zu setzen. Die englischsprachige Internetseite RPS fragte beim Herausgeber nach, ob man den Einsatz dieser speziellen DRM-Maßnah-me bereue.
    Dessen Antwort ist ziemlich ernüchternd: Laut Ubisoft arbeite der Kopierschutz 'wie geplant'. Nur die wenigsten Spieler würden ihre Hardware mehrmals austauschen und die können sich an den Kunden-Support wenden um neue Aktivierungen freizu-schalten.
  • Neuer Test zu DAEDALICs "Deponia" auf PCGames.de.
Mittwoch, der 18. Januar 2012
  • "Anno 2070"-Kopierschutz erschwert Hardware-Tausch!
    Der Hersteller Ubisoft ist schon seit der Veröffentlichung des Action-Adventures 'Assassin’s Creed 2' und dessen ständigem Online-Zwang bekannt für bemerkens-werte Kopierschutz-Maßnahmen.
    Dies beweist die Firma erneut mit dem DRM des Echtzeit-Strategie-Hits "Anno 2070". Wie die englischsprachige PC-Hardware-Seite Guru3D.com bei Tests zum neuen "An-no"-Ableger herausgefunden hat, führt schon der Wechsel von einer Hardware-Komponente wie der Grafikkarte dazu, dass eine von insgesamt drei möglichen Ak-tivierungen verfällt.
    Wer sich also nach der Installation des Spiels neue Hardware kauft, und schon drei Aktivierungen verwendet hat, muss sich, wie auf Nachfrage beim Verleger erfahren, an den Kundendienst von Ubisoft wenden, der sich dann schnellstmöglich um eine Lösung bemühen werde.
Montag, der 16. Januar 2012
  • Adventure "Deponia" glänzt gülden!
    DAEDALIC ENTERTAINMENT hat heute die Arbeiten an seinem neuen Adventuretitel "Deponia" erfolgreich abgeschlossen.
    Die Goldversion des Abenteuer-Spiels befindet sich bereits im Presswerk. "Deponia" soll am 27.01.2012 in einer limitierten Erstauflage inklusive Soundtrack und Poster erscheinen.
    Ende letzter Woche wurde zusätzlich bekanntgegeben, daß Autor Jan Müller-Micha-elis (genannt "Poki") mehrere Lieder zum Soundtrack von "Deponia" beisteuern wird. Diese Stücke sollen von einer speziell hierfür gezeichneten Comic-Figur im Spiel vor-getragen werden.
    Müller-Michaelis hatte bereits im vorigen Titel "Harveys Neue Augen" das Titellied "Nadel und Faden" gesungen.
  • Konkreter Termin zu "Spec Ops - The Line" aufgetaucht!
    Nachdem bereits vor einigen Wochen bestätigt wurde, daß "Spec Ops - The Line" schon im Frühjahr und nicht wie zuvor geplant im Sommer 2012 erscheinen soll, gibt das Internet-Versandhaus Amazon.de jetzt einen genauen Veröffentlichungs-Ter-min für den Shooter an.
    Demzufolge erscheint "Spec Ops - The Line" in Deutschland am 15. März für PC, Xbox 360 und Playstation 3. Die deutsche Pressestelle des Herausgebers 2K Games kon-nte den Termin allerdings nicht offiziell bestätigen, was aber nicht bedeuten muss, daß die Angabe von Amazon falsch ist.
    "Spec Ops - The Line" ist ein Schulterblick-Shooter vom Berliner Entwickler YAGER ("Yager") und schickt den Spieler als US-Soldaten nach Dubai. Dort soll man einen scheinbar wahnsinnig gewordenen General aufhalten während die Stadt in einem Sandsturm versinkt.
  • Neue Vorschau zu DAEDALICs "Deponia" auf Adventure-Treff.de.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde aktualisiert.
Freitag, der 13. Januar 2012
  • DECK13 entwickelt angeblich neues Spiel!
    Die Entwickler von DECK13 arbeiten womöglich an einem noch unangekündigten Action-Rollenspiel.
    Tomasz (Tomek) Gob, ehemaliger Senior-Produzent von 'The Witcher 2 - Assassins of Kings', hat sein LinkedIn-Profil aktualisiert. Demnach arbeitet er mittlerweile als ausführender Produzent bei dem Hersteller City Interactive  am 'Project HUMAN', ei-nem noch unangekündigten Action-Rollenspiel für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.
    Was hat das nun alles mit DECK13 zu tun? Nun, der Bogen wird über die polnische In-ternetseite GamiKaze geschlagen, die bereits im September über eine Zusammenar-beit von City Interactive  und DECK13 berichtet haben.
    In der Meldung heißt es, dass das noch unangekündigte Projekt im Jahr 2013 er-scheinen soll.
    Das in Frankfurt beheimatete Entwicklerstudio DECK13 ist für Adventures wie "Ankh" und "Jack Keane" bekannt, hat sich mit dem Action-Adventure "Venetica" aber auch international einen Namen gemacht.
    Was 'Project HUMAN' genau für ein Spiel ist, ist noch nicht bekannt. Vermutlich wird der Name nur als Arbeitstitel genutzt, vielleicht handelt es sich dabei sogar um "Venetica 2"?
    Laut dem LinkedIn-Profil von Tomek Gob sollen weitere Informationen zu dem Multi-plattform-Titel 'demnächst'  veröffentlicht werden.
Mittwoch, der 11. Januar 2012
  • Heute keine Meldungen!
Montag, der 09. Januar 2012
  • Erster Trailer zu "Deponia" augetaucht!
  • Die Veröffentlichung von "Fireburst" rückt näher!
    In den vergangenen Monaten war es rund um das Rennspiel "Fireburst" verdammt ruhig geworden.
    Jetzt aber gibt es wieder ein Lebenszeichen: Wie der Hannoveraner Entwickler EXDREAM ENTERTAINMENT gegenüber dem Schweizer Magazin GBase bekanntgab, gehe das Spiel in naher Zukunft in die sogenannte 'Submission-Phase' über. Dann übergibt das Team eine prinzipiell fertige Version an Microsoft  und Sony  zur Quali-tätsprüfung.
    Sollte diese positiv ausfallen, steht einer zeitnahen Veröffentlichung nichts mehr im Wege. Laut Aussage der Entwickler wurden in den vergangenen Monaten sowohl am Spielablauf als auch an der Grafik einige Verbesserungen vorgenommen.
    Die Veröffentlichung von "Fireburst" wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach verschoben. Im November 2009 gab der damals verantwortliche Herausgebr RTL Interactive bekannt, daß das Rennspiel erst im Jahr 2010 erscheinen soll. Daraus wurde jedoch nichts. Danach war die Veröffentlichung für den Sommer 2011 ange-peilt, was jedoch abermals nicht klappte.
Freitag, der 06. Januar 2012
  • Interview mit Jan Müller-Michaelis von DAEDALIC auf GameReactor.de.
Mittwoch, der 04. Januar 2012
  • Adventure "Deponia" erscheint ohne Kopierschutz!
    Das Adventure "Deponia" erscheint am 27. Januar exklusiv den für PC.
    Eine weitere freudige Nachricht teilte der Hersteller nun mit: Für "Deponia" wird auf jegliche Kopierschutz-Maßnahmen verzichtet. Das Spiel erscheint komplett ohne DRM dafür aber in einer Box inklusive Soundtrack, Handbuch und Poster.
    "Wir setzen auf ehrliche Käufer und möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, unser Spiel ohne lästige technische Hilfsmittel oder Online-Aktivierung zu spielen. Wir haben mit dieser Maßnahme bereits in der Vergangenheit positive Erfahrungen gemacht und hoffen, dass die Spieler diesen Schritt erneut wertschätzen werden", so Geschäftsführer Carsten Fichtelmann.
    "Deponia" ist gleichzeitig eine Verwechslungskomödie und eine Liebesgeschichte. Detaillierte handgezeichnete Grafik im Breitwand-Format und massig Zeichentrick-Animationen im Comic-Stil erwecken die Welt zum Leben. Das Spiel wird von den Machern von "Harveys Neue Augen" und "The Whispered World" entwickelt.
    Der Planet Deponia bietet, soweit das Auge reicht – nur Müll. Es ist kein traumhaftes Urlaubsparadies, die Bewohner aber haben Träume. Allen voran Rufus. Er hat die Nase voll und wünscht sich nichts sehnlicher, als sein Heimatkaff Kuvaq eines Tages zu verlassen. Immer wieder versucht er auf haarsträubende Art und Weise, von diesem trostlosen Ort zu entkommen.
    Eines Tages fällt ihm unverhofft das geheimnisvolle Mädchen Goal in die Arme. Goal kommt aus der schwebenden Stadt Elysium – einer besseren Welt, wo man sorglos im Luxus lebt. Rufus verliebt sich sofort unsterblich in Goal und wittert die Chance auf ein schönes Leben, wie er es sich immer gewünscht hat. Dabei wird Rufus in eine verwirrende Verfolgungsjagd voller Verwechslungen verwickelt.
  • Neue Bildschirmfotos zu DAEDALICs "DSA - Satinavs Ketten" auf PCGames.de.
Montag, der 02. Januar 2012
  • Neues Vorschau-Video zu "Port Royale 3" erschienen!
  • Neue Vorschau zu DAEDALICs "Deponia" auf PCGames.de.
  • Adventure-Treff.de war bei CRANBERRY PRODUCTIONS in Hannover zu Besuch.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 1999-2012 CoS-MiG / Heiko Doliff