Meldungen und Nachrichten aus der Entwicklerszene!






Nachrichten
Die Startseite
Die Nachrichten
Die Macher
Statistiken
Heisse Eisen
Der Bewertungs-Navigator
RUHM
Die ZIPs
Euro-SpieleHersteller
Die L.A.E.S.
Denglisch
Die Verweise
Der Autor
ePost [inaktiv] Gästebuch [inaktiv]
Zum Nachrichten-Archiv
Schneller auf den Punkt!
Freitag, der 04. August 2017
  • Heute keine Meldungen!
Mittwoch, der 02. August 2017
  • Gronkh u. Sarazar produzieren Wikinger-Survivalspiel mit!
    Auf den ersten Blick ist an "Valnir Rok" wenig ungewöhnlich - vielleicht abgesehen vom Szenario: Das Online-Survivalspiel versetzt den Spieler in eine Welt, die an die nordische Mythologie angelehnt ist.
    Auf der Insel Valnir begegnet man wilden Tieren, mythischen Monstern und sogar finsteren Göttern, die den gestrandeten Wikinger schnellstmöglich nach Valhalla schicken wollen.
    "Valnir Rok" hat aber noch ein Ass im Ärmel, denn die YouTuber Gronkh und Sarazar haben ihre Finger im Spiel.
    Für die Entwicklung verantwortlich ist das Kölner Studio ENCURIO, dessen Geschäfts-führer Sebastian Rahmel der Bruder von Valentin Rahmel (Sarazar) ist.
    PlayMassive, das gemeinsame Unternehmen von Erik Range (Gronkh) und Sarazar ist zudem als Geldgeber involviert. Die beiden Internetstars werden zudem als Ideen-geber aufgeführt. Für ordentlich Werbung sollte also gesorgt sein.
    Zurück zum Spiel. Das grundlegende Prinzip ähnelt anderen Vertretern des Survival-Genres wie 'Ark' oder 'Rust': Man erkundet eine große, offene Spielwelt, sammelt Ressourcen, stellen Werkzeuge her und bauen sogar Häuser. Außerdem verbünden wir uns mit anderen Spielern oder bekämpfen fremde Wikinger-Stämme.
    Obwohl "Valnir Rok" erst jetzt angekündigt wurde, ist die Entwicklung des Online-Rollenspiels bereits erstaunlich weit fortgeschritten.
    Bereits auf der Gamescom 2017 soll es eine spielbare Version geben. Kurze Zeit spä-ter, im September, will man dann im Early Access auf Steam an den Start gehen.
  • Die Rubrik "Heisse Eisen" wurde erweitert.
  angetrieben von Qualitäts-Webspace bei PICON © 1999-2017 CoS-MiG / Heiko Doliff